Durch Nachrichten-Apps immer sofort informiert sein?

vom 08.01.2015, 10:58 Uhr

Bis vor einiger Zeit habe ich es immer so gemacht, dass ich im Internet nach Nachrichten geschaut habe, wenn ich welche lesen wollte. Ich bin dann immer auf die entsprechende Seite gegangen und habe eben die Artikel gelesen, die mich interessiert haben. Dabei habe ich aber auch nicht jeden Tag nach Nachrichten geschaut, sondern nur dann, wenn ich Lust hatte.

Nun habe ich mir jedoch vor kurzem eine Nachrichten-App installiert, die ich richtig klasse finde. Sobald es eine neue, wichtige Schlagzeile gibt, bekomme ich sofort eine Benachrichtigung auf mein Smartphone und kann den Artikel dann auch gleich lesen. Auf diese Weise bekomme ich wichtige Nachrichten immer sofort und schnellstmöglich mit, da ich eben immer sofort eine Benachrichtigung bekomme. Das finde ich wirklich toll.

Hab ihr auch Nachrichten-Apps auf eurem Smartphone installiert oder schaut ihr lieber manuell nach den Nachrichten?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 30728 » Talkpoints: 202,28 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Ich kann sehr gut verstehen, was du meinst. Ich habe insgesamt vier Apps installiert, die mich über Nachrichten informieren. Die Apps sind absichtlich so gewählt, dass sie zwar wichtige Schlagzeilen liefern, aber auch genug Artikel und Themen vorweisen, die andere Apps nicht behandeln. Eine dieser Apps behandelt ausländische und keine deutschen Medien, sodass man auch immer gut informiert ist, was im Ausland so vor sich geht.

Ich finde diese Sofort-Benachrichtigungen immer sehr praktisch, aber nicht bei allen Themen. Gerade wenn es um Fußball geht, finde ich solche Meldungen nicht sehr interessant und eigentlich schon fast langweilig. Ich ignoriere Meldungen über Fußball immer und lese höchstens die Schlagzeile, wobei ich die sofort wieder aus meinem Gedächtnis lösche.

Bei dem Bahnstreik vor einigen Monaten fand ich diese Apps immer sehr sehr praktisch, weil ich so immer zuerst Bescheid wusste, wann der nächste Streik ist und wie lange er dauern würde. So konnte ich sehr schnell reagieren und dementsprechend umplanen.

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14703 » Talkpoints: -1,03 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Ich habe auf meinem Smartphone auch eine solche Nachrichten-App installiert, die ich sehr praktisch finde. Ich finde es angenehm, über wichtige Themen sofort informiert zu werden und bei meiner App kann ich es auch eingrenzen, über welche Themen ich direkt informiert werden möchte und welche anderen Themen mir nicht so wichtig sind. So bekomme ich nur die Meldungen, die mich wirklich interessieren. Manuell habe ich noch selten nach Nachrichten geschaut, da finde ich die Apps doch viel entspannter.

» Barbara Ann » Beiträge: 26688 » Talkpoints: 14,50 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Ich selbst nutze mehrere verschiedene Nachrichten-Apps, was gerade unterwegs und auf Bahnfahrten sehr praktisch ist oder wenn man irgendwo warten muss und sich die Zeit vertreiben möchte. Die Benachrichtigungen dieser Apps habe ich persönlich ausgeschaltet, weil ich sie einfach nervig gefunden habe.

Es ist lästig, wenn man eine Email oder WhatsApp-Nachricht erwartet und dann denkt, dass sie gerade eingetroffen ist und dann stellt man aber fest, dass es nur irgendeine langweilige Nachricht ist, die das Weltgeschehen kommentiert. Ich schaue auch so oft genug in diese Apps rein, sodass ich keine mehrmals tägliche Benachrichtigung brauche.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 31020 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Zurück zu Handy & Telefon

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^