Bei Euro-Münzen Ausschau nach Fehlprägungen halten?

vom 08.01.2019, 10:02 Uhr

Bei ebay hat eine griechische 2 Euro-Münze den sagenhaften Erlös von 80.000€ erbracht. Grund dafür ist, dass es sich hierbei um eine Fehlprägung handelt und es dafür scheinbar auch eine große Sammlergemeinde gibt. So betrachtet könnte es sich ja bestimmt lohnen, bei den Euro-Münzen mal Ausschau nach Fehlprägungen zu halten. Habt ihr das schon mal gemacht oder macht es vielleicht sogar regelmäßig? Lassen sich Fehlprägungen überhaupt so leicht erkennen und auf welche Merkmale sollte man denn da ganz besonders achten?

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 2668 » Talkpoints: 706,87 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich habe es manchmal schon gelesen, dass bestimmte Fehlprägungen im Umlauf sind und wertvoll sein könnten. Wenn ich das gerade gelesen hatte, dann habe ich schon mal in meinem Portemonnaie nachgeschaut, ob ich vielleicht eine der Münzen habe. Das war aber mehr aus Spaß und ich hatte auch noch nie etwas dabei. Auch sonst schaue ich mir meine Münzen nicht so genau an, dass ich eine unauffällige Fehlprägung erkennen könnte.

» Barbara Ann » Beiträge: 26496 » Talkpoints: 52,66 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Zurück zu Geld & Finanzen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^