Backpulver bei Entzündungen verwenden?

vom 08.11.2018, 13:22 Uhr

Backpulver soll eine entzündungshemmende Wirkung haben. So soll man es bei kleinen Entzündungen und Bläschen im Mund verwenden können. Ich wusste bisher gar nicht, dass man Backpulver diese Wirkung nachsagt. Mich würde interessieren, was genau Backpulver denn entzündungshemmend macht und bei welcher Art von Entzündung man es verwenden kann.

Hat Backpulver wirklich eine entzündungshemmende Wirkung? Bei welcher Art von Entzündung kann es man anwenden? Wie viel Backpulver braucht man dafür? Kann man das durchaus damit versuchen oder sollte man besser kein Backpulver verwenden? Wie kommt es, dass das Pulver diese Wirkung haben soll?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 29508 » Talkpoints: 1,76 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Ich würde kein Backpulver anwenden. Da gibt es doch durchaus auch andere Mittel, die man verwenden kann. Backpulver sollte man auch zur Zahnaufhellung nehmen und die Leute haben dann oft Zahnfleischbluten bekommen. Ich wäre da vorsichtig, da das gerade im Mund glaube ich ziemlich aggressiv wirkt oder wirken kann. Einen Versuch ist es vielleicht wert, wenn man große Probleme hat, aber es gibt auch andere Mittel, die sehr gut helfen, auch gegen andere Entzündungen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 36754 » Talkpoints: 76,61 » Auszeichnung für 36000 Beiträge


Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^