App zur Meldung von Falschparkern sinnvoll?

vom 20.08.2018, 16:36 Uhr

Ich habe hier gelesen, dass es eine App gibt, wo Bürger einfach und anonym Falschparker melden können. Haltet ihr so eine App für sinnvoll? Sollte man so eine App wirklich nutzen? Denkt ihr, dass so eine App gerne von Bürgern genutzt wird oder ist das eher nichts, was Anklang findet? Würdet ihr diese App installieren? Welche Apps gibt es für diese Meldung?

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 40787 » Talkpoints: 71,88 » Auszeichnung für 40000 Beiträge



Kommt sicherlich auf die Perspektive an. Im Artikel steht ja, dass es gerade für die Städte schon sehr rentabel ist, wenn immer mehr Menschen Falschparker melden, weil man so eben mehr Einnahmen kriegen kann - im Artikel wurde Köln als Beispiel genannt mit mehreren hunderttausend Euro zusätzlich. Das ist nicht zu verachten, wenn man bedenkt, dass viele Kommunen eher knapp bei Kasse sind und sich mehr oder weniger kaputt sparen müssen.

Ich als Privatperson sehe für mich jedoch keinen Vorteil oder Nutzen, wenn ich jetzt via App Falschparker melden würde. Ich meine, wenn ich als Hausbesitzer ständig fremde Menschen vor meiner Einfahrt hätte, die dort parken, weil sie schnell zur Bahn wollen oder so, könnte ich mir eher vorstellen, dass ich so etwas melde, damit ich über mein Grundstück und meine Einfahrt frei verfügen kann.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26679 » Talkpoints: 2,43 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Zurück zu Apps, PC- & Handyspiele

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^