Angebot für Rückruf auf Reiseseiten eher nervig?

vom 18.06.2018, 13:54 Uhr

Sobald ich bei Hilton auf die Seite gehe, macht es einen Pieps und ich bekomme ein Gespräch mit einer Beraterin angeboten, obwohl ich das echt noch nie gebraucht habe und selber weiß, was ich buchen will. Bei einer Stamm-Reiseseite von mir kommt jetzt immer bei jedem Besuch ein Feld, dass mir einen kostenlosen Rückruf in einem Sekundencountdown verspricht. Das empfinde ich auch eher als nervend, denn hilfreich.

Ist ein Angebot für einen Rückruf auf Reiseseiten eher nervig? Fühlt Ihr Euch durch so ein aufpoppendes Angebot eher dazu angehalten, telefonisch zu buchen oder wollt Ihr auch eher Eure Ruhe beim Buchen?

» celles » Beiträge: 7498 » Talkpoints: 10,14 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich finde solche Anfragen auch eher nervig. Wenn ich eine Frage habe, dann bin ich selbst intelligent genug, entsprechende Kanäle zu finden und zu nutzen, damit meine Frage beantwortet werden kann. Daher bin ich eher genervt davon, wenn man dann von sich aus ständig das Angebot unterbreitet, doch Kontakt aufnehmen zu können. Danke, ich weiß auch so, was ich dann tun muss und ich weiß auch was ich will und brauche keine Hilfe.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 21424 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 21000 Beiträge


Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^