Anfrage von einem angeblichen ebay Mitglied

vom 27.03.2018, 18:47 Uhr

In den letzten Tagen häufen sich bei mir die e-Mails die als „Anfrage von ebay Mitglied“ deklariert sind. Mal wird nach einem Preis nachgefragt, mal ob dies wirklich mein Artikel wäre und heute mal zur Abwechslung, wies man mich darauf hin, dass mein Artikel doppelt eingestellt sei. In jedem Mail ist natürlich ein Link drin und der führt zu phukienotosg.com und das ist ja schon dubios genug. Habt ihr auch solche Mails bekommen, was könnte denn da dahinterstecken und auf was für einer Seite könnte man denn da landen?

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 2422 » Talkpoints: 552,72 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich rate dringend davon ab, diese Seite zu besuchen. Denn es ist ganz sicher eine sehr dubiose Webseite und es kann sein, dass, diese eine Spamseite ist oder auch Schädlinge auf Dein System installieren kann etc. Was das genau für eine Seite ist, kann ich zwar nicht genau sagen aber ich vermute mal, dass es ein chinesischer Shop für alles Mögliche ist, der nicht ganz sauber ist. Auf jeden Fall lasse die Finger davon und lösche diese Spam Mail. Solche Leute wollen nur Deine Daten und verkaufen diese dann weiter oder richten damit Schaden an.

» GI KA » Beiträge: 1616 » Talkpoints: 60,03 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich habe heute genau dieselbe Mail erhalten und diese kam mir gleich suspekt vor, weil daraus auch gar nicht das ebay Mitglied ersichtlich war und das ist doch schon mal sehr ungewöhnlich. Der dort enthaltene Link führte auch noch zu der Seite carlyisinspired.com und die hat ja wohl auch wenig mit eBay zu tun. Aber was das überhaupt für eine Seite sein soll, das habe ich auch nicht geprüft.

» A. Brunner » Beiträge: 74 » Talkpoints: 11,14 »



Zurück zu E-Mail & Telefonspam

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron