Ab welchem Alter Mädchen geschminkt in Schule lassen?

vom 29.07.2021, 06:52 Uhr

Schon Grundschulmädchen haben manchmal Nagellack auf den Nägeln, wenn zum Beispiel Mama Nagellack trägt und sie es auch ausnahmsweise auftragen dürfen. Da ist ja auch gar nichts dagegen einzuwenden. Würdet ihr aber schon kleine Mädchen im Grundschulalter geschminkt in die Schule lassen? Manche probieren ja gerne den Lippenstift ihrer Mutter aus und möchten dies auch ihren Freundinnen zeigen.

Es gibt dann später ein Alter, in dem die Mädchen sich ausprobieren und es für Erwachsene oft übertrieben wirkt. Aber es ist normal, dass sie sich ausprobieren und ihren Influencern auf Instagram folgen. Die meisten finden dann nach und nach einen eigenen Stil, ob geschminkt oder ungeschminkt. Ab wann würdet ihr eure Tochter geschminkt in die Schule lassen? Ist Nagellack immer erlaubt?

Würdet ihr eure Tochter auch in die Schule gehen lassen, wenn sie völlig übertrieben geschminkt ist und das leider viele Männer noch als etwas Sexuelles und nicht als kindliches oder pubertäres Experimentieren missverstehen? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass dieses Schminken und manche verrückte Modeideen in der mittleren Pubertät gar nicht für Jungs gedacht ist, sondern sozusagen als Challenge im Freundinnenkreis.

» blümchen » Beiträge: 3196 » Talkpoints: 9,64 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Tatsächlich würde ich das meiner Tochter nicht erlauben. Nagellack finde ich vollkommen okay, da gibt es ja auch welche für kleine Kinder und den bekommt meine Tochter auch ab und zu drauf und sie ist noch im Kindergarten. Ich selber mag Nagellack gar nicht so, aber sie hat das mal gesehen bei der Oma und fand das toll. So bekommt sie das, wenn sie danach fragt und dann finde ich es auch okay, weil das nicht oft ist, aber wenn dann freut sie sich.

Das würde ich wahrscheinlich auch in der Schule erlauben, in den Kindergarten geht sie damit nicht, aber das ist mehr ihre Entscheidung. Der Nagellack geht aber auch schnell wieder ab, also nicht so wie den den man selber benutzt. Schminke würde ich dann aber in dem Alter als gefährliche Sache ansehen, nicht mal nur wegen der Haut, die das in dem Alter definitiv nicht braucht, sondern auch in Bezug auf was man dann für ein falsches Bild vermitteln kann. Damit rechnet ein wohl behütet aufwachsendes Kind ja nicht.

Ich würde einen Teenager wahrscheinlich schon geschminkt losgehen lassen, wobei ich da schon schauen würde, dass sie da nicht wie ein Clown losgeht und es auch nicht übertreibt. Ich schminke mich selten und ich denke dass das auch ein bisschen etwas mit einem Kind macht, wenn man das so sieht. Wenn sie das dann aber will, ist das wohl das passende Alter um es zu probieren. Verbieten kann man das ja eh nicht, da wird sich dann eben heimlich geschminkt, da will ich schon eher sehen, wie sie dann losgehen will und gut ist.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45691 » Talkpoints: 20,50 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^