Weiterbildung - Förderungsmöglichkeiten in Sachsen-Anhalt

vom 17.06.2010, 17:46 Uhr
Wie bereits in einem anderen Thread beschrieben, würde ich mich gern neben der Arbeit weiterbilden. Der Entschluss ist also gefasst und nun beginnt die Suche nach dem passenden Angebot. Alles, was ich bisher gesehen habe, bedeutet Kosten im vierstelligen Bereich. Da wäre es doch schön, wenn man ein wenig gefördert würde.

Eine Möglichkeit ist ja sicher die Förderung durch den Arbeitgeber. Allerdings gibt es beispielsweise auch unabhängig davon Förderungen, wie den Bildungsscheck im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Nun habe ich mich auf die Suche gemacht, welche Fördermöglichkeiten es denn in Sachsen-Anhalt gibt, habe mich aber sprichwörtlich im Förderdschungel verfangen und nicht wirklich etwas gefunden.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es denn konkret in Sachsen-Anhalt und das auch noch einfach ausgedrückt? Bisher finde ich einfach erklärte Dinge nur für Arbeitslose oder Arbeiter beziehungsweise Angestellte, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, die aber nichts für mich sind, da ich nicht in dieser Situation bin. Am besten wären natürlich Förderangebtoe vergleichbar mit dem Bildungsscheck Nordrhein-Westfalens.
Nach oben
» JotJot » Beiträge: 13860 » Talkpoints: 7,44 »


Zurück zu Weiterbildung

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste