Zippo - warum nur mit Originalbenzin betanken?

vom 19.04.2010, 14:05 Uhr

Ich hatte vor einiger Zeit ein Zippo Feuerzeug geschenkt bekommen. Die mitgelieferte Originalbenzinflasche ist nun alle und ich wollte mir im Zigarettenladen Ersatz dafür kaufen. Die Verkäuferin fragte mich ob ich ein Zippo habe und wenn ja soll ich nur das originale (und natürlich auch teure) Zippobenzin kaufen. Auf meine Nachfrage meinte sie dass es mit der Garantie zusammenhängt und dass das Feuerzeug nur mit dem Originalbenzin richtig funktioniert. Das konnte ich nicht so recht glauben.

Stimmt das wirklich oder habe ich nur eine besonders dumme oder geschäftstüchtige Verkäuferin erwischt? Ich habe letztendlich das normale Benzin für die Hälfte des Preises gekauft und ich muss sagen dass mein Feuerzeug damit auch tadellos funktioniert. Was könnte den schlimmstenfalls mit meinem Zippo theoretisch oder auch praktisch passieren wenn ich weiterhin die Billigmarken kaufe?

Benutzeravatar

» hooker » Beiträge: 7224 » Talkpoints: 6,28 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Also ich weiß von meinen Zippo sammelten Onkel das Zippo mal erwähnt hat, das nur im Originalbenzin Beimischungen wären die das Zippo pflegen. Aber was sagen die Firmen nicht alles um ihr Geschäft zu machen :lol:

Aber was wirklich 100% stimmt ist das dass billig Benzin im Gegensatz zum Original ganz schön Stinkt im kalten und im heißen Zustand, auch die Rußentwicklung soll angeblich höher sein.

Letztendlich muss denke ich, jeder selbst entscheiden auf was er Wert legt. Auf Schnäppchen oder auf Markenqualität.

» Bittersweet-massacre » Beiträge: 48 » Talkpoints: 0,41 »


Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^