Wax-in-the-City

vom 12.06.2009, 17:29 Uhr

Es wird mir auf die Dauer zu nervig die Bikinizone zu rasieren. Die Haare wachsen schnell nach, dabei juckt es unerträglich. Epiliercreme verursacht bei mir Hautreizungen und die Schmerzen beim epilieren mit meinem Satinelle Epilierer sind echt unerträglich.

Habe vor kurzem in einer Zeitschrift was über die "Wax in the City" - eine Kette der Waxing Studios - gelesen. Die Studios befindet sich Hamburg, Berlin, Dresden, Köln, Nürnberg und München. Mich würde insbesondere das Studio in München interessieren. War schon jemand dort? Wie sind denn die Preise? Ich finde auf der Homepage zwar die Preisliste, da ich jedoch keine Erfahrung damit habe, kann auch keine Preise vergleichen.

Außerdem bin ich etwas ratlos, wie viele Haare von wo weg müssen: es gibt alles mögliche zwischen Bikini Waxing (10€) und Brazilian Special Waxing (34€). Oder kann ich einfach hingehen, mein Unwissen gestehen und mir wird alles erklärt?

Auf der Seite habe ich auch einen Hinweis zu der Waxing-Bonuscard gefunden: nach zwölf Waxings bekommt man ein gratis. Hat jemand diese Card und weiß, ob alle 12 Waxings gleicher Art sein sollen, oder ist es völlig egal? Fragen über Fragen :). Nun die letzte: kann mir jemand sagen, welche der Depiladoras in dem münchener Studio besonders gut ist oder vielleicht auch irgendein anderes gutes Studio empfehlen?

» valerie » Beiträge: 73 » Talkpoints: -0,02 »



Den besagten Laden scheint es nicht mehr zu geben, die haben Pleite gemacht. Aber natürlich sind schon etliche andere Anbieter in die entstandene Lücke gestoßen, die teilweise sehr gute Bewertungen haben. Die Kosten für ein Gesamtwaxing liegen meist so bei 50 Euro, was in Anbetracht der Tatsache, dass das ja schon einige Wochen vorhält, noch relativ günstig ist.

» Verbena » Beiträge: 4891 » Talkpoints: 4,03 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^