Grandioser Wahlsieg der CDU in Schleswig-Holstein absehbar?

vom 08.05.2022, 22:49 Uhr

Überrascht von dem hohen CDU-Wahlsieg in S-H?

Ja, unbedingt
0
Keine Stimmen
Nein, war absehbar
0
Keine Stimmen
Weiß nicht/Mir egal
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 0

Die CDU hat die heutige Wahl in Schleswig-Holstein haushoch mit derzeit 43,4% gewonnen und dabei sogar nur sehr knapp die absolute Mehrheit verfehlt. Habt ihr diese Wahl verfolgt und kommt dieser Ausgang für euch überraschend oder war das schon vorher absehbar? Welche Koalition würdet ihr favorisieren, wenn ihr als Nächstplatzierte zwischen den Grünen, der SPD und der FDP wählen könntet?

Benutzeravatar

» info-hotline » Beiträge: 189 » Talkpoints: 121,21 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich habe mir heute Abend nur das Ergebnis angesehen und die Interviews mit den Kandidaten im Fernsehen gesehen. Überrascht hat mich das Ergebnis nicht. Daniel Günther ist sehr beliebt, daher war das Ergebnis für mich klar. Die Grünen haben wohl von der Bundespolitik profitiert. Habeck und Baerbock machen ja in der Ukraine-Krise eine sehr gute Figur.

Dass die Linken wegen ihrer internen Streitigkeiten absacken, war auch klar. Ich glaube auch nicht, dass sie wieder auf die Beine kommen und in Zukunft eine große Rollen spielen werden. Erleichtert bin ich, dass die AFD nicht mehr im Landtag vertreten ist. Über den Südschleswigschen Wählerverband weiß ich zu wenig, um irgendetwas darüber sagen zu können.

» blümchen » Beiträge: 4114 » Talkpoints: 21,27 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^