LTE: der neue Mobilfunk-Standard

vom 24.03.2010, 20:34 Uhr

In der aktuellen Men´s Health habe ich etwas über den Nachfolger von UMTS gelesen. Der Mobilfunk-Standard der Zukunft nennt sich LTE, was die Abkürzung für "Long Term Evolution" ist. LTE bietet eine Datenrate von bis zu 300 Megabits in der Sekunde und ist somit 20 Mal schneller als das herkömmliche UMTS-Netz

Im Sommer sollen erstmals LTE-Funk-USB-Sticks auf den Markt kommen. Und im 4. Quartal 2010 soll dann eine Erreichbarkeit von LTE für Notebooks und Handys in Großstädten zur Verfügung stehen.

Benutzeravatar

» PPlus » Beiträge: 478 » Talkpoints: 42,95 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Auch so viele Jahre später kann ich sagen, dass ich, obwohl ich mit dem IPhone 12 Mini ein sehr neues Handy besitze, ich quasi nirgends LTE habe. Selbst in den großen Städten wie Berlin oder Hamburg habe ich sehr selten LTE und dann meist nur in einem Radius von wenigen hundert Metern. Das Versprechen, dass LTE also bald weiträumig verfügbar sein soll, wurde nicht mal in den Großstädten eingehalten - jedenfalls nicht von Vodafone. :D

» Hufeisen » Beiträge: 6033 » Talkpoints: 4,50 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^