Achtpoliger Stromanschluss zu kurz - Verlängerung?

vom 21.03.2011, 12:48 Uhr

Ich habe am Wochenende die neuen Komponenten für meinen PC erhalten, unter denen auch ein neues Mainboard war, das Asus P8P67. Gleichzeitig habe ich mir auch ein neues Gehäuse geholt, das Xigmatek Midgard. In diesem Gehäuse wird das Netzteil nicht wie sonst oben, sondern unten eingebaut, was einige Probleme mit sich bringt. So ist der achtpolige Stromanschluss zu weit von meinem Netzteil entfernt. Eine Verbindung ist zwar möglich, jedoch wird das entsprechende Kabel sehr gespannt und liegt beinahe an meinem CPU-Kühler an.

Gibt es eine Möglichkeit, diesen Stromanschluss durch einen Adapter zu verlängern oder würde dies zwangsläufig zu einem instabilen System führen?

Benutzeravatar

» Malcolm » Beiträge: 3256 » Talkpoints: -1,99 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Da wird man sich wohl mal an den Hersteller wenden müssen, denn die wissen da am besten Bescheid, welche Möglichkeiten und Adapter oder Kupplungen es da gibt, um das Stromkabel zu verlängern. Vielleicht kann man auch gleich ein längeres Stromkabel bestellen und wechselt dieses dann aus. Das System wird durch solch eine Verlängerung jedenfalls nicht instabil.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3659 » Talkpoints: 23,32 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^