Für Flugreisen tendenziell eher lange Sachen anziehen?

vom 29.11.2017, 16:42 Uhr

Ich habe festgestellt, dass mir im Flugzeug eher immer zu kalt, als zu warm ist. Das ist besonders im Sommer so, wenn ich die Temperaturen von draußen gewohnt und nicht so warm angezogen bin, während im Flugzeug dann die Klimaanlage dröhnt. Von daher ziehe ich nun zum Fliegen auch im Sommer immer eine lange Hose und geschlossene Schuhe an. Über mein T-Shirt ziehe ich mir immer etwas Langärmliges, im Winter habe ich außerdem noch einen dicke Schal dabei.

Macht ihr es auch so, dass ihr euch bei Flugreisen tendenziell immer etwas Langes anzieht, auch im Sommer, da es im Flugzeug immer so kalt wird? Oder passt ihr euch eher an die Außentemperatur an und richtet euch danach?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34169 » Talkpoints: 2,05 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Kommt immer drauf an zu welcher Jahreszeit ich wohin fliege. Wenn ich im Dezember von Deutschland nach Kanada fliege ziehe ich mir was Langärmliges an. Wenn ich aber im August von Spanien nach Italien fliege dann eben was Kurzärmliges. Dass es im Flugzeug kalt ist kann ich nicht bestätigen.

» Sternenbande » Beiträge: 1860 » Talkpoints: 70,16 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Bei mir ist es total unterschiedlich, ob mir in einem Flugzeug kalt ist oder nicht. Darum muss ich sagen, dass ich zwar nicht unbedingt lange Sachen angezogen habe, wenn ich von einem warmen Gebiet in ein anderes fliege, aber eine lange dünne Jacke habe ich dann schon immer lieber dabei, damit ich diese anziehen kann, wenn mir im Flieger doch mal kalt sein sollte.

» Barbara Ann » Beiträge: 28382 » Talkpoints: 54,62 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich finde es im Flugzeug oft auch kühl und man sitzt während des Flugs die meiste Zeit ja auch nur herum, was nicht dazu beiträgt, dass einem warm wird. Ich trage am liebsten Leggings mit T-Shirt und Hoodie oder Strickjacke drüber während des Flugs.

Lässt sich natürlich nicht immer so ganz realisieren. Ich bin zum Beispiel im Winter in die Karibik geflogen. Anreise zum Flughafen mit dem Zug und Umsteigen mit längerem Aufenthalt in Paris. Da hatte ich natürlich eine normale Hose an und auch einen Mantel dabei, das ließ sich leider nicht vermeiden, da ich nicht frieren wollte.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25490 » Talkpoints: 128,91 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Ich setze da absolut auf Lagenlook. Da kann man dann zur Not noch mal etwas ausziehen und muss dann auch nicht schwitzen, wenn es einem doch mal wärmer vorkommt. Ich nehme da immer so eine Jacke mit Kapuze und darunter einfach ein Shirt. Das reicht perfekt und die Jacke kann man dann ganz bequem wieder ausziehen und in den Handgepäckskoffer legen, wenn man dann angekommen ist und es dort dann warm ist. Im Winter bin ich noch nicht geflogen, aber da würde ich mich generell wärmer anziehen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42537 » Talkpoints: 26,85 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^