Welche Zimmerpflanzen erhöhen die Luftfeuchtigkeit im Raum?

vom 06.08.2010, 13:24 Uhr

Jetzt im Sommer geht es eigentlich, da wir sehr oft das Fenster geöffnet haben. Aber im Winter haben wir immer eine sehr trockene Luft durch die Heizung. Diese Luftfeuchtigkeitsbehältnisse, die man an die Heizung hängen kann finde ich einfach nur schäbig und würde gerna auf natürliche Art das Wohnzimmer befeuchten.

Gibt es eine Möglichkeit die Luftfeuchtigkeit durch Pflanzen im Raum zu erhöhen? Ich habe einige Zimmerpflanzen, weiß aber nicht ob diese positiv auf die Luftfeuchte im Raum einwirken. Welche Pflanzen erhöhen auf natürliche Weise die Luftfeuchtigkeit? Ich möchte hier keine Tipps haben, wie man sonst noch die Luft befeuchten kann. Solche Tipps gibt es im Forum schon genug. Ich möchte nur wissen, welche Pflanzen speziell dafür geeignet sind ;)

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Kakteen und Sukkulenten sind zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit weniger beziehungsweise gar nicht geeignet. Alle Zimmerpflanzen mit großen Blättern sind dafür geeignet, wie etwa die Zimmerlinde oder Ficus-Arten. Durch solche Pflanzen kann die Luftfeuchtigkeit um etwa fünf Prozent erhöht werden. Außerdem werden Schadstoffe herausgefiltert.

» blümchen » Beiträge: 2883 » Talkpoints: 8,36 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^