Excel - Umwandlung von Dezimalzahl in Stunden und Minuten

vom 07.05.2010, 21:17 Uhr

Ich habe ein paar Fragen zu Excelfunktionen.

Als erstes mal Fakten:
Ich benutze Microsoft Office 2007 in der Professional Version.
Das ganze läuft auf einem Windows 7 in der 32-bit Version.

Nun zum Problem:
Ich habe einen Wert, der eine Gesamt-Produktionsmenge angibt, für das Beispiel sagen wir 3784.
Zusätzlich habe ich einen Pro-Stunde-Produktionswert für mein Beispiel 391.
Nun dividiere ich den Gesamtwert durch den Pro-Stunde Wert, ich erhalte also: 3784/391=9,67.
Daraus folgt, dass ich für die Produktion 9 Stunden und 40 Minuten brauche.
Und genau für diesen Schritt benötige ich eine Excel-Formel.
Ich kann ja ablesen, dass ich 9 Stunden brauche und 0,67 Stunden (~40 Minuten), aber wie bringe ich das Excel bei? Entweder jemand kann mir beschreiben, wie ich die Ganzzahl von der Nachkommastelle (Rest) trenne. Das würde schon reichen. Oder jemand kennt eine Formel ohne einen solchen Zwischenschritt. Die Krönung wäre noch, wenn es eine Möglichkeit gäbe, die so erhaltene Zeit, automatisch auf die aktuelle Uhrzeit zu rechnen. Will sagen, jetzt wäre 8:00 Uhr und die Endzeit ist 17:40 Uhr.

Vielen Dank schon mal im Voraus, es würde mir sehr helfen.

Benutzeravatar

» BigBjoern » Beiträge: 23 » Talkpoints: 18,79 »



Für derartige Excel-Listen gibt es ja bestimmt tausende Formeln, die man dort in die jeweiligen Felder eintragen könnte und die kann sich natürlich kein Mensch merken. Eine ungefähre Beschreibung und Lösung für dein Problem, die kann man vielleicht hier oder hier finden, denn da geht es auch um die Konvertierung von Dezimalstunden und -minuten in das Zeitformat von Excel.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3544 » Talkpoints: 10,81 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^