Aus für Tobine, war es für euch von Tobi nur eine PR-Aktion?

vom 09.10.2019, 21:38 Uhr

Tobi und Janine waren im Big Brother Container ja schon nach wenigen Tagen das "Traumpaar". Besonders Janine war total verschossen in Tobi und Tobi hat mitgespielt. Beim Auszug war sie für ihn ja angeblich auch der große Gewinn. Jetzt ist es aus. Nach nur wenigen Wochen. Tobi hat Janine wohl nur was vorgespielt während sie auch nach dem Auszug zunächst noch an die Liebe und Beziehung geglaubt hat. Sie hat ihm sogar den Liebesurlaub spendiert aber dann gab es immer mehr Ungereimtheiten und inzwischen hat auch Janine die rosarote Brille verloren. Ich finde es unglaublich abgebrüht, wie man so mit Gefühlen spielen kann. Was meint ihr, war es von Tobi von Anfang an eine geplante PR-Aktion?

» EngelmitHerz » Beiträge: 221 » Talkpoints: 6,45 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich habe mir die Sendung angesehen und letztendlich finde ich, dass man das schon da gesehen hat. Sie war immer mehr in love als er. Sie hat von Anfang an sehr liebevoll über ihn gesprochen und je länger das ging umso mehr rutschte ihm dann mal etwas heraus, was er eigentlich nicht hätte sagen sollen, wenn er frisch verliebt ist. Von seiner Seite aus scheint mir das auf jeden Fall Berechnung gewesen zu sein, wobei man ja auch gar nicht weiß wie gescriptet das Ganze dort ist. Janine hat nun aber im Nachgang auch einige Dinge erzählt, die so natürlich nicht tragbar sind und die zeigen, was er wirklich für ein Typ ist.

Sollte sie wirklich so ein naiver Mensch sein, was ich nicht böse meine, dann tut es mir sehr leid für sie. Im Prinzip kann man es ja auch keinen verübeln, der noch an die große Liebe glauben möchte. Nun hat sie mit dem teuren Urlaub jede Menge Lehrgeld gezahlt und weiß vielleicht beim nächsten Mal auch eher mit so einer Situation umzugehen. Ich denke aber auf jeden Fall, dass Tobi von Anfang an mit ihr gespielt hat und zunächst das Ziel hatte dadurch die Sendung zu gewinnen und dann hat er eben mitgenommen, was noch zu holen war. So ein Mensch ist wirklich eine Schande.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 40390 » Talkpoints: 14,92 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Ramones hat geschrieben:Ich denke aber auf jeden Fall, dass Tobi von Anfang an mit ihr gespielt hat und zunächst das Ziel hatte dadurch die Sendung zu gewinnen und dann hat er eben mitgenommen, was noch zu holen war. So ein Mensch ist wirklich eine Schande.

Ja so sehe ich das auch. Ich denke auch, dass er nicht nur Janine so verarscht hat sondern indirekt auch Joey Heindle. Ich kann mir sogar vorstellen, dass diese "Bromance" ebenfalls nur gespielt war. Er wusste genau wie viele Fans Joey hat und dass es für ihn schlecht ausgesehen hätte, wenn er da nicht Team Joey gewesen wäre.

» EngelmitHerz » Beiträge: 221 » Talkpoints: 6,45 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Klatsch & Tratsch

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^