Sich gezielt Zeit zum Nachdenken nehmen?

vom 26.11.2016, 22:44 Uhr

Es kommt öfter mal vor, dass ich über etwas nachdenken muss, weshalb ich Entscheidungen auch nicht sofort treffen kann oder möchte. Wenn ich mir einige Tage oder Stunden Zeit zum Nachdenken nehmen möchte, dann bedeutet es bei mir aber dennoch nicht, dass ich mir dann gezielt die Zeit nehme, um mich hinzusetzen und mich dann intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Bei mir erfolgt das Nachdenken immer automatisch und über den Tag verteilt. Wenn mich etwas beschäftigt, muss ich nicht gezielt darüber nachdenken, sondern ich tue es dann ohnehin die ganze Zeit, sofern ich nicht gerade beim Arbeiten oder in der Uni bin. Ich denke dann vor allem vor dem Schlafen oder beim Aufwachen automatisch dran oder auch immer mal wieder über den Tag verteilt.

Wie ist das bei euch, wenn ihr über etwas nachdenken wollt oder müsst? Setzt ihr euch dann hin und nehmt euch gezielt die Zeit, um über die Thematik nachzudenken oder passiert das bei euch auch eher immer über den Tag verteilt ganz automatisch?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 31919 » Talkpoints: 77,37 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Wenn es um etwas wirklich wichtiges geht, nehme ich mir schon gezielt Zeit zum Nachdenken. Solche Entscheidungen hat man ja auch nicht oft und da kann man sich durchaus ganz gezielt Zeit nehmen um über eine Entscheidung nachzudenken. Ich setze mich dann hin und denke bei einem Tee darüber nach was ich machen möchte. Ich finde es wichtig, dass man bei schwierigen Entscheidungen auch eine gewisse Bedenkzeit hat, die man sich auch lässt.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 40390 » Talkpoints: 14,92 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Bei mir ist das ähnlich wie bei dir, ich denke zwar über ein Thema nach aber das Ergebnis oder die Entscheidung kommt mir dann meistens ganz spontan wenn ich unter der Dusche oder Badewanne bin oder nebenbei. Manchmal setze ich mich auch hin und schreibe Pro und Contra Listen, kommt aber eher seltener vor.

Ich denke das man mehr auf seine innere Stimme hören sollte und die ist bei mir lauter wenn ich ein bisschen Ruhe vor dem Alltag habe. Man sollte wichtige Entscheidungen aber auch nicht übers Knie brechen.

» Antaistry1970 » Beiträge: 15 » Talkpoints: 2,31 »



Das kommt ganz auf die Thematik drauf an. Wenn es nur darum geht, dass ich mir Gedanken machen muss ob ich Nudeln oder Pizza will, dann geht das auch nebenbei, bei allen möglichen Tätigkeiten. Entscheide ich aber z.B. über große finanzielle Summen in Form einer Anlage, dann brauche ich auch die Zeit mich hinzusetzen, mir eine Pro und Contra Liste anzufertigen und auch meine Gedanken mal auf einer Liste aufzuschreiben wie auch weitere Fragen die sich dazu stellen. Entsprechend folgt danach die Recherche Arbeit und dann kommt es zu einer Entscheidung.

Benutzeravatar

» Sorae » Beiträge: 19472 » Talkpoints: 9,68 » Auszeichnung für 19000 Beiträge



Über Alltagsdinge kann ich wunderbar nebenher nachdenken. Aber dann gibt es schon manchmal einige Dinge, über die ich intensiver nachdenken muss. Dann nehme ich mir bewusst Zeit, gehe spazieren, halte mich meistens auch nicht in meiner Wohnung auf. Ich muss dann raus, ich möchte meinen Freund dann nicht um mich haben oder andere Dinge, die mich stören könnten.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 10938 » Talkpoints: 66,22 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


In gewissen Fällen muss man sich schon gezielt Zeit nehmen weil zum Nachdenken gewisse Informationen benötigt werden, die man eventuell noch nicht hat.

Klar kann ich mir nebenher darüber Gedanken machen wo zum Beispiel der nächste Urlaub hingehen soll, aber schon wenn es um solche Frage wie die beste Reisezeit geht oder wie man am besten an den Urlaubsort kommt muss man sich mal ein paar Minuten gezielt Zeit nehmen und das Ganze recherchieren.

Ich habe tatsächlich öfters mal so einen Fall, da ist eigentlich alles klar und durchdacht bis auf "das müsste ich noch mal schnell im Detail nachschauen". Wenn ich das dann aber nicht direkt mache geht das schon mal unter.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23644 » Talkpoints: 19,84 » Auszeichnung für 23000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^