Sendung schauen, wenn Bekannter daran teilnimmt?

vom 10.09.2017, 15:13 Uhr

Heute starten die neuen Folgen von "Das große Backen" auf Sat1. Vorab habe ich schon auf Facebook in sogar in der regionalen Zeitung gelesen, dass ein Bekannter dort mitmachen wird. Er hat auch selbst auf Facebook Werbung dafür gemacht. Ich weiß durch Facebook auch, dass sehr gut backen kann und ihm Motivtorten und ähnliches liegen.

Ich mag ihn recht gerne und werde daher die Sendung auch ansehen. Zuvor habe ich schon mal einige Folgen von der Sendung gesehen, bei dem Promis gegen einander angetreten sind. In der Sendung geht es eben darum, dass verschiedene Kandidaten sich im backen schlagen sollen. Sie bekommen bestimmte Backaufgaben, die sie dann erfüllen müssen und das Ergebnis wird dann von einer Jury bewertet. Die Besten kommen dann immer wieder eine Runde weiter.

In meinem Umfeld gibt es einige, die den Bekannten auch kennen und nur wegen ihm den Fernseher einschalten und sich diese Sendung ansehen werden. Ich finde das durchaus verständlich, wenn dort eben jemand mitmacht, den man mag und natürlich wissen möchte, wie er denn so abschneidet.

Könnt ihr auch nachvollziehen, dass man eine Sendung anschaut, weil ein Bekannter dort teilnimmt? Würdet ihr das auch machen? Oder würde ihr die Sendung nur ansehen, wenn sie euch auch ansonsten interessieren würde?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32246 » Talkpoints: -0,17 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Je nachdem, wie gut ich den teilnehmenden Bekannten kenne und mag, wäre es für mich schon ein Grund mir eine Sendung anzusehen, in der auftritt. An dem Thema sollte ich natürlich schon bis zu einem gewissen Grad interessiert sein. Sollte es sich um etwas, handeln, mit dem ich so wirklich gar nichts anfangen kann, würde es mir wohl schwerfallen mir die ganze Sendung anzusehen. Dann würde ich vermutlich nur mal kurz einschalten.

Auch wenn ich mir Koch-Shows nicht regelmäßig angucke, kann ich mich trotzdem für so eine Sendung begeistern lassen. Ich sehe allgemein seit Jahren nicht mehr fern, aber einen Bekannten in einer interessanten Show zu sehen wäre auf jeden Fall ein Grund, das Gerät mal einzuschalten.

» Schneeblume » Beiträge: 3095 » Talkpoints: -0,03 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Mich persönlich würde das aber nicht interessieren, wenn ich ehrlich bin. Dabei würde auch keine Rolle spielen, wer aus dem sozialen Umfeld an so einer Sendung teilnimmt. Ich finde solche Sendungsformate, wo dann Menschen teilnehmen können, eher langweilig und schaue mir so etwas aus Prinzip gar nicht erst an.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,47 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Doch, ich würde das auf alle Fälle machen, selbst wenn es um ein Format ginge, das ich sonst nie gucken würde. So hat vor ein oder zwei Jahren die Freundin einer Bekannten bei einer Show mitgemacht, die sogar hier explizit im Forum diskutiert wurde. Da ich ja nicht zuviel aus dem Nähkästchen plaudern durfte, konnte ich zu der speziellen Folge nicht öffentlich etwas schreiben, aber es war ziemlich interessant, wie hier alles geglaubt und thematisiert wurde, während ich dank des Insider-Wissens einen ganz anderen Einblick in die Sachlage bekommen hatte.

Alleine aus solchen Erwägungen heraus ist es doch interessant, sich so eine Sendung mal anzugucken und sich hinterher erzählen zulassen, wo die Wahrheit liegt und wo sie gebeugt wurde. Und wenn man jemanden wirklich ein bisschen kennt, dann ist es umso interessanter, denjenigen mal im Fernsehen zu sehen, man hat dann ja doch in der Regel einen anderen Bezug als bei völlig Unbekannten.

» Verbena » Beiträge: 4064 » Talkpoints: 3,33 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ich finde es schon immer ganz interessant, wenn Menschen die ich kenne bei irgendwelchen Sendungen mitmachen. Eine ehemalige Arbeitskollegin von mir hatte auch mal bei einer Datingshow mitgemacht, die ich mir dann auch extra deshalb angeschaut habe. Ich finde es total spannend zu sehen, wie die Person dann im Fernsehen wirkt, wie sie sich verhält und wie sie in das Gesamtbild passt.

Ich muss sagen, dass ich mir dann durchaus auch Sendungen ansehe, die ich mir sonst nicht ansehen würde - zumindest die Folge oder die Folgen mit der entsprechenden Person. Ich finde das dann doch sehr unterhaltsam und schaue so etwas eben gerne an. Allerdings ist das nur so, wenn ich die Person wirklich persönlich kenne und nicht nur vom Hörensagen oder wenn sie aus meiner Stadt kommt. Das reicht mir dann doch nicht aus.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34086 » Talkpoints: 274,45 » Auszeichnung für 34000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^