Frisst ein Hund Kot, um anderen das Revier zu klauen?

vom 23.06.2019, 17:19 Uhr

Ich kenne eigentlich nur Hunde, die irgendwie mal sich am eigenen Kot oder am Kot anderer Vierbeiner zu schaffen gemacht haben. Keine Frage, ich fand das auch an meiner Hündin, die das selten tat, widerlich.

Irgendwo vor ein paar Tagen im TV habe ich jedoch mal gehört, dass gerade Rüden durchaus dazu neigen, Kot zu fressen, weil sie damit die Markierung eines anderen Hundes in seinem Revier zerstören wollen. Ich fand die Aussage zwar schlüssig, aber davon habe ich bis vor wenigen Tagen noch nie etwas gehört.

Für mich war das immer so, dass ein Hund dann darüber uriniert oder sein Geschäft dort verrichtet, aber nicht die „Kacke“ eines anderen Hundes frisst, um dort das Revier wieder „sauber zu machen“ und danach seine eigene Duftnote zu hinterlassen.

Habt Ihr schon einmal davon gehört, dass Hunde Kot fressen, um ein anderes Revier kaputt zu machen?

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 4743 » Talkpoints: 49,85 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Gehört habe ich davon noch nicht. Aber ich halte es für denkbar. Als wir unseren Hund, einen kastrierten Rüden, aus dem Tierheim mitgebracht haben, hat er auf den Spaziergängen in den ersten Wochen ständig irgendwo Kot gefressen. Mich hat es vor Ekel durch und durch geschüttelt. Mittlerweile hat das Kot fressen extrem nachgelassen.

Der Tierarzt meinte damals, dass das Tier wohl Mangelerscheinungen habe und man besonders auf ausgewogene Ernährung achten solle, weil das Tier eben eine relativ lange Zeit nicht optimal versorgt wurde. Das fand ich eine plausible Erklärung. Auch dahingehend, dass er mit Vorliebe nach Pferdekot gesucht hat, der ja nicht wirklich die Markierung eines Konkurrenten darstellen sollte, da Pferde ja keine Artgenossen sind.


Wie gesagt, mittlerweile ist unser Hund da zum Glück entspannter. Im Allgemeinen schafft man es, ihn vom Kotfressen noch abzuhalten und sein seltsamer Appetit auf diese "Snacks" hat zum Glück auch nachgelassen. Ob das wirklich damit zusammen hängt, dass er nicht mehr so mager ist, oder ob er mittlerweile eine Rangposition im neuen Revier eingenommen hat oder damit, dass ich ihn unterwegs gezielt mit Futter für gutes Verhalten belohne und das Futter dann doch besser schmeckt, kann ich dir nicht sagen. Ich würde aber vermuten, dass das Kotfressen mehrere Ursachen hat und das mit dem Revier durchaus eine von mehreren Ursachen sein kann.

Benutzeravatar

» trüffelsucher » Beiträge: 12435 » Talkpoints: 75,55 » Auszeichnung für 12000 Beiträge


Zurück zu Haustiere

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron