Künstliche Intelligenz schlägt professionelle Spieler

vom 28.01.2019, 10:31 Uhr

Googles Deepmind-KI hat bei einem Wettbewerb zahlreiche Starcraft-2 Profi-Spieler geschlagen. Darunter war auch ein deutscher Profi. Die künstliche Intelligenz hat bei diesem Wettbewerb nur ein einziges Match verloren. Was haltet ihr davon, dass die Entwicklung in dem Bereich KI schon doch sehr weit fortgeschritten ist? Glaubt ihr, dass irgendwann viele Jobs auch durch eine künstliche Intelligenz ersetzt werden?

» escopablo » Beiträge: 75 » Talkpoints: 16,22 »



Ich wusste nun nicht, dass es so ungewöhnlich ist, dass künstliche Intelligenz professionelle Spieler schlagen kann, aber es scheint ja so zu sein. Ich denke schon, dass die Entwicklung auf dem Bereich der künstlichen Intelligenz ziemlich weit ist und auch immer weiter geführt wird, so dass dadurch auch einige Berufe gefährdet sein dürften, die durch künstliche Intelligenz ersetzt werden könnten. Aber wie schnell das passiert, kann ich nicht sagen,

» Barbara Ann » Beiträge: 27725 » Talkpoints: 34,45 » Auszeichnung für 27000 Beiträge


Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^