Ist Neuschwanstein wirklich der Oberhammer?

vom 06.03.2013, 23:10 Uhr

Ich hatte mal einen Freund, der in der Nähe von Neuschwanstein gelebt hat. Deswegen sind wir ziemlich häufig am Schloss gewesen und haben in der Nähe Wanderungen gemacht. Das Schloss selbst haben wir nur einmal besichtigt, weil es touristisch ziemlich überlaufen und ehrlich gesagt auch relativ langweilig ist. Es gibt nur wenige Räume, die überhaupt fertiggestellt wurden. Der Rest ist ja gewissermaßen im Rohbau geblieben.

Alles in allem finde ich Neuschwanstein als Sehenswürdigkeit massiv überschätzt, denn es gibt wesentlich interessantere und schönere Burgen und Schlösser. Mein Freund hat es sogar abschätzig "Betonfabrik" genannt, weil es bei näherer Betrachtung gewisse optische Ähnlichkeiten mit Beton und Fabrikgebäuden hat. Immerhin ist es ja zu einer Zeit entstanden, in der auch die ersten großen Fabriken gebaut wurden.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 1261 » Talkpoints: 298,23 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^