Werden nur Verbotsschilder mit roter Optik wirklich befolgt?

vom 11.01.2019, 17:50 Uhr

In Wien hat man die Verbotsaufkleber in den U-Bahnen abgestuft in verschiedenen Farbtönen gestaltet. Am schlimmsten finde ich das Rauchverbot in einem gelben Kreis. Das Essensverbot bekommt man in einem orangen Kreis präsentiert, das Alkoholverbot in einem blauen Kreis und das Gebot, Hunde an die Leine zu legen und mit einem Maulkorb zu versehen, in einem grünen Kreis. Das sieht schon so aus, als ob der Hund ein Bioprodukt wäre.

Werden nur Verbotsschilder mit roter Optik wirklich befolgt? Wie wirken Verbotshinweise auf Euch, wenn sie in poppigen Farben dargeboten werden? Macht ein Rot den Leuten mehr Angst, bestraft zu werden oder spielt die Farbe der Verbotsschilder keine Rolle?

» celles » Beiträge: 8026 » Talkpoints: 2,12 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ist es nicht egal, welche Farbe ein Verbotsschild hat, welches nicht im Straßenverkehr gezeigt wird, sondern in der U-Bahn? Wenn jedes Schild eine andere Farbe hat, dann schaut man doch eher hin, als wenn es immer nur direkt ins Auge springt, dass etwas verboten wird, wie ein Verbotsschild in der Norm aussieht. Das ist wie bei einem kleinen Kind, welches man immer nur mit "nein" konfrontiert. Es wird irgendwann nicht mehr zuhören und macht es dennoch und wenn wie hier eben verschiedene Farben genommen werden springt es doch mehr ins Auge.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41270 » Talkpoints: 167,39 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Die Aussage, dass diese bunten Schilder mehr ins Auge springen würden, ist faktisch falsch. Wenn man Farben normal sieht ist Rot die Farbe, die zuerst wahrgenommen wird. Hat was mit Spektrum und Wellenlängen und solchen Sachen zu tun. Aus diesem Grund hat man sich wahrscheinlich irgendwann mal für die roten Schilder entschieden. An Angst und Bestrafung hat dabei wahrscheinlich keiner gedacht sondern einfach an die gute Sichtbarkeit.

Generell denke ich aber schon, dass es auch eine Gewohnheitssache ist. Wenn wir mit gelben Schildern in den Bahnen aufgewachsen wären würden rote Schilder wahrscheinlich komisch aussehen und trotz der Farbe eher übersehen werden.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 21445 » Talkpoints: 151,64 » Auszeichnung für 21000 Beiträge



Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^