Klappt das Geldverdienen mit Applike?

vom 13.10.2018, 08:05 Uhr

Als Werbung wird mir oft Applike als App zum Geldverdienen angezeigt. Das soll so funktionieren, dass man sich die App herunterlädt und sich registriert. Dann spielt man Spiele, die einem angeboten werden und wenn man genügend Credits hat, kann man diese in eine Vielzahl von Gutscheinen wie Amazon.de tauschen. Ich glaube aber nicht, dass ich hier mitmachen werde.

Hat jemand schon positive oder negative Erfahrungen mit dieser App fürs Geldverdienen gemacht?

» celles » Beiträge: 8066 » Talkpoints: 13,29 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich habe sowohl positive als auch negative Erfahrungen mit der App gesammelt. Am Anfang funktionierte es ganz gut und langsam konnte ich ein Guthaben aufbauen und dieses auch erfolgreich auszahlen lassen. Nach einer persönlichen Pause und einem Update von Applike gab es jedoch keine Bonuspunkte für den Aufstieg in ein neues Level mehr. Außerdem komme ich seit ein paar Wochen nicht mehr in die App hinein. Es wird eine Fehlermeldung angezeigt. Auf mein noch bestehendes Guthaben habe ich nun auch keinen Zugriff mehr.

» TinaPe » Beiträge: 391 » Talkpoints: 70,72 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich habe Geld über Applike auszahlen können. Das hatte immer geklappt. Ich habe dann lange gespielt und das unterbrochen, hatte da sehr viel Geld drauf. Ich konnte mich jedoch lange nicht einloggen. Dann war mein Konto gesperrt. Den Support hatte ich angeschrieben, aber keine Antwort erhalten. Derzeit habe ich mich neu angemeldet und habe auch fitplay als Abklatsch von applike. Aber ich spiele nicht aktiv. Im Grunde habe ich eigentlich nur die Apps installiert, nutze sie aber aus oben genannten Grund nicht mehr. Ich hatte sehr viel Zeit investiert und fand es schade, so viel Geld zu verlieren.

» iggiz18 » Beiträge: 3261 » Talkpoints: 57,43 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Anfangs fand ich die App ganz gut. Ich würde es nicht wirklich "Geldverdienen" nennen, aber mal 2,50 € oder auch 5 € habe ich mir auszahlen lassen können, wahlweise auf mein Paypal-Konto oder als Gutschein für Amazon. Dann bekam ich jedoch ein neues Handy. Als ich mich dort auf meinen Account wieder einloggen wollte, bekam ich erst mal die Mitteilung, dass meine Email bereits existieren würde.

Zum Glück ging es dann jedoch plötzlich doch. Allerdings kann ich keine Auszahlungen mehr auf mein Paypal-Konto vornehmen, weil diese Adresse bereits benutzt würde. Klar - ich habe sie benutzt mit meinem alten Smartphone! Wie gewohnt reagiert der Support nicht auf Anfragen. Eine Klärung ist also nicht in Sicht. Auf dem neuen Smartphone bekomme ich auch nur Apps vorgeschlagen mit "sehr vielen Punkten" in Höhe von sieben Coins pro Minute am Anfang. Später verlängert sich der Zeitraum, aber kaum die Punkte.

Derzeit kann also von Geld verdienen keine Rede sein. Ich müsste geschätzt ca. ein Jahr die App laufen haben, um 2,50 € zu bekommen, das aber auch nicht als Geld, sondern nur als Guthaben bei Amazon. Bei den anderen Apps dieses Anbieters, die genauso funktionieren (fitplay, coinpop, AppStation, AppFlame), ist es übrigens nicht anders. Fitplay zahlt nach meinen Erfahrungen gar nicht mehr aus ohne jede Angabe von Gründen.

» rasenderrolli » Beiträge: 968 » Talkpoints: 0,59 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Zurück zu Apps, PC- & Handyspiele

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^