Video nach Konvertierung total verzerrt

vom 15.11.2010, 13:38 Uhr

Nach einigem hin- und her bin ich langsam am verzweifeln. Für die Geburtstagsfeier meines Vaters möchte ich einen Film konvertieren. Der Film befindet sich im XVID-Format mit der Auflösung 608x256 auf meinem PC. Spiele ich die Datei dort mit dem VLC Media Player ab, sieht sie auch vollkommen unverzerrt aus und auch die Qualität (Video/Sound) ist vollkommen in Ordnung.

Ich möchte den kurzen Film jetzt in das MPEG-2 Format konvertieren, damit ich den Film später auf dem Fernseher meines Vaters vorführen kann. Er besitzt nämlich einen DVD-Player mit USB-Anschluss und MPEG-2-Unterstützung. Den Film konvertiert habe ich einmal mit S.U.P.E.R. und einmal mit TMPGEnc, um ihn ins *.mpg-Format zu bekommen. Weiterhin wird die Datei so angezeigt wie vorher, auch wenn ich dafür lange herumprobieren musste.

Auf dem Fernseher hingegen sind die Proportionen des Film total verzerrt., nämlich auf das Format 16:9, das aber überhaupt nicht vorliegt. Dadurch verliert der Film natürlich an Qualität, weil alles total verzerrt aussieht. Und das ist für mich für das Geburtstagsgeschenk meines Vaters absolut unakzeptabel. Ich habe an meinem Fernseher schon alle Einstellungen probiert, also Formate 16:9, 4:3, Original, Zoom, etc., jedoch ohne Besserung. Die Datei wird also aufgezoomt, obwohl eben das nicht getan werden soll.

Was muss ich tun, damit dies nicht passiert? Muss ich etwas bei S.U.P.E.R. besonders einstellen? Oder gibt es eventuell bei dem Fernseher eine Option, die dies verhindern könnte? Liegt es vielleicht auch beim DVD-Player, dass er vielleicht nicht optimal mit der Videodatei umgehen kann?

Benutzeravatar

» Malcolm » Beiträge: 3280 » Talkpoints: 0,46 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



An deiner Stelle würde ich mal ein anderes Konvertierungsprogramm ausprobieren und dann eben schauen, ob es am Programm selbst liegt oder wo die Fehlerquelle sein könnte. Ich denke mal, dass du Zeit genug haben wirst da noch einige Tests durchzuführen bis du das Video fertig haben möchtest. Du wirst bei Chip noch weitere Tools finden, die dir bei der Konvertierung helfen können. Chip bewertet die Programme auch und listet entsprechende Vorteile und Nachteile auf.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 31073 » Talkpoints: 0,51 » Auszeichnung für 31000 Beiträge


Zurück zu Software

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^