Vor Abmeldung aus Forum alle eigenen Beiträge löschen?

vom 21.11.2014, 16:19 Uhr

In einem anderen Forum, in dem ich sehr aktiv bin, hat vor kurzem jemand seinen Account löschen lassen. Zuvor hat die Person aber noch alle Beiträge, die er je in dem Forum verfasst hat, editiert und nur noch hingeschrieben „Dieser Kommentar existiert nicht mehr“, da man keine ganzen Beiträge in dem Forum löschen kann. Das muss ein ziemlicher Aufwand gewesen sein, aber ihm war es wohl wichtig, dass er in dem Forum keinerlei Spuren mehr hinterlässt. Was seine Hintergründe dafür waren weiß ich allerdings nicht.

Würdet ihr auch alle Beiträge in einem Forum löschen, wenn ihr euch dort abmeldet oder wäre euch das zu viel Arbeit? Genügt es nicht, wenn man über den Account nicht mehr auf eure Person, zum Beispiel über die E-Mail, schließen kann?

» *sophie » Beiträge: 3503 » Talkpoints: -0,11 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Solche Spezies gibt es überall, die sowas auch unbedingt durchsetzen wollen. Ich habe ja schon mal geschrieben, dass ich in Tierforen Admin und auch Moderator gewesen bin. Auch dort hatten wir erst die Einstellung, dass man editieren konnte so lange man will. Aber diese Einstellung haben wir schnell verworfen, als jemand wirklich hingegangen ist und sämtliche Threads mit so einer Aktion zerstückelt hat. Vieles hat gar keinen Sinn mehr gemacht. Und so sind wir dann zu dem Entschluss gekommen, dass wir diese User zwar komplett löschen, aber derjenige auch nicht die Möglichkeit hat etwas zu löschen oder zu editieren.

Ich finde es nicht gut, wenn man seine Beiträge in Foren löscht, wenn man meint, dass man nicht mehr in diesem Forum aktiv sein will. Wenn derjenige komplett gelöscht wurde, wurde statt dem Usernamen nur noch "Gast" oder wie in dem anderen Forum "Besucher" angezeigt. So konnte keiner mehr darauf schließen, wer es war und gut war es.

Man sollte sich darüber im Klaren sein, was man postet, wenn man in einem Forum schreibt und wenn man zu viel von sich preis gibt, kann es eben auch sein, dass man auf jemanden schließen kann, den man kennt. Wenn man Beiträge in einem Forum schreibt ist es nun mal so, dass man auch die Rechte auf das Geschriebene abgibt und der Forenbetreiber es als sein Eigen nennen kann, was geschrieben wurde. Er ist nicht verpflichtet diese Spuren des Users zu beseitigen.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 40260 » Talkpoints: 97,85 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Ich war knapp zwei Jahre lang in einem Forum sehr aktiv. Ich habe regelmäßig Beiträge verfasst und hatte über die Nachrichtenfunktion auch zu einigen Forenmitgliedern Kontakt. Irgendwann habe ich aber einfach keine Muse mehr gehabt weiter in diesem Forum aktiv zu sein. Ich hatte also vor meinen Account zu löschen und somit auszutreten.

Ich habe keinen meiner Beiträge gelöscht. Das ist mir noch nicht einmal in den Sinn gekommen. Wenn ich jetzt so darüber nachdenke finde ich es nicht nötig seine Beiträge zu löschen. Im Gegenteil, wenn man sehr aktiv in einem Forum war, dann hat man ja auch viele eigene Erfahrungen mit den anderen Mitgliedern geteilt.

Diese Erfahrungen sind oft sehr wertvoll. Sie können anderen Mitgliedern sicherlich in der einen oder anderen Situation weiterhelfen. Deswegen würde ich meine Beiträge nicht löschen, wenn ich ein Forum verlassen. Abgesehen davon wäre mir das auch zu viel Arbeit.

» Summer-Fan » Beiträge: 79 » Talkpoints: 0,80 »



Ich würde das selbst nicht machen, da mir das viel zu viel Aufwand wäre. Teilweise habe ich ja wirklich unwahrscheinlich viele Beiträge geschrieben, wie beispielsweise in diesem Forum. Da würde ich ja wirklich mehrere Wochen brauchen, um alle Beiträge zu löschen, wenn das nicht auf einmal, sondern nur einzeln ginge. Auch alle Beiträge umzuschreiben, würde unwahrscheinlich lange dauern.

Wenn ich etwas in einem Forum schreibe, dann ist mir dabei auch bewusst, dass das für viele Jahre da stehen wird. Von daher passe ich auch immer auf, was ich schreibe und mache mir Gedanken darüber, wie viel ich über mich preisgeben möchte. Von daher ist es in Ordnung für mich, wenn die Beiträge dann auch stehen bleiben. Löschen würde ich sie daher nicht, zumal das auch nicht in allen Foren überhaupt möglich ist.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29608 » Talkpoints: 26,62 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich albern. Man sollte sich schon vorher überlegen, was man im Internet schreibt und die Beiträge so formulieren, dass es hinterher nichts zu bereuen oder zu löschen gibt. Dann kommt man gar nicht erst in die Situation, die Beiträge löschen zu wollen, weil der Inhalt ja nicht schlimm ist.

Mir persönlich wäre das zu viel Aufwand, alle Beiträge zu löschen und ich finde das auch gut, dass das nicht immer möglich ist und die Admins da teilweise einen Riegel vorschieben. Gerade in Diskussionsforen ist das ja auch nicht so toll, wenn hinterher kein Thema mehr einen Sinn ergibt.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 24943 » Talkpoints: 2,39 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Ich bin, beziehungsweise war schon in einigen Foren angemeldet, und es gab bis jetzt kein einziges Forum gesehen, dass mir die Möglichkeit gegeben hat, beim löschen meines Accounts die Beiträge mit zu entfernen.

Meistens ist es so, dass die Beiträge alle noch vorhanden sind, aber nach Löschung des Accounts die Namen durchgestrichen sind, und man nicht mehr, zum Beispiel eine privat Nachricht schreiben kann.

» silasbeb » Beiträge: 116 » Talkpoints: 31,81 » Auszeichnung für 100 Beiträge


silasbeb hat geschrieben:.......dass mir die Möglichkeit gegeben hat, beim löschen meines Accounts die Beiträge mit zu entfernen.

Das ist auch nicht so, dass du hingehen kannst und deine Beiträge mit der Abmeldung löschst. Diejenigen, die ich aus anderen Foren kenne und dort ausgetreten sind, haben dies bei Nacht und Neben sozusagen gemacht. Sie haben in einer Nacht die ganzen Beiträge von sich gelöscht und als sie fertig waren haben sie sich abgemeldet.

Das geht aber nur in den Foren, wo man immer und zu jeder Zeit seinen Beitrag auch editieren kann auch wenn dieser schon alt ist. Diese Leute haben sich da noch sehr viel Arbeit gemacht. Teilweise haben diese Leute sehr viele Beiträge löschen müssen. Damit es nicht gleich auffällt haben sie editiert und nur ein paar Punkte reingeschrieben und nicht gelöscht. Der Zusammenhang war demnach auch weg.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 40260 » Talkpoints: 97,85 » Auszeichnung für 40000 Beiträge



Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^