Wikileaks mit neuem Coup?

vom 23.11.2010, 07:32 Uhr

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat offensichtlich einen neuen Coup aus Militärkreisen ausgegraben. Nach den Enthüllungen zum Irakkrieg dieses Jahr sollen die neuen Dokumente, die zu einem nicht näher benannten Thema verfasst sind, über sechsmal so umfangreich sein, wie die Dokumente des Irakkriegs, in denen einige Verbrechen der USA während des kurzen Krieges dokumentiert wurden. Über Twitter ließ Wikileaks jedoch selbstbewusst verlauten: ''Die kommenden Monate werden die Weltgeschichte verändern!''

Gleichzeitig hat Wikileaks seinen Server in Schweden offline genommen. Jetzt ist nur noch der Server in Frankreich aktiv. Ob dies etwas mit dem internationalen Haftbefehl gegen Wikileaks-Mitgründer Julian Assange zu tun hat, wollte noch keine Seite bestätigen.

Benutzeravatar

» Malcolm » Beiträge: 3280 » Talkpoints: 0,46 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Wikileaks ist regelmäßig in den Schlagzeilen, wenn man mal darauf achtet. Also in Vergessenheit gerät die Seite definitiv nicht. In diesem Jahr ist es zugegeben etwas ruhig geworden, aber tot ist die Seite sicherlich nicht. Man kann bei Wikipedia eine Chronologie finden, in welcher Reihenfolge was genau veröffentlicht worden ist von Wikileaks. Das ist als Übersicht sehr interessant zu lesen, falls jemand sich näher damit beschäftigen möchte.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26679 » Talkpoints: 2,43 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^