Wie werden Arbeitssuchende definiert?

vom 03.05.2016, 22:23 Uhr

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, dann werden ja Arbeitssuchende aus der offiziellen Arbeitslosenstatistik herausgerechnet. Aber sind denn Arbeitslose nicht auch irgendwie arbeitssuchend? Da könnte man die ja auch gleich noch abziehen und man könnte noch bessere Arbeitslosenzahlen vorweisen. Kennt ihr den signifikanten Unterschied zwischen arbeitssuchend und arbeitslos? Welche Maßstäbe werden denn bei Arbeitssuchenden angesetzt und wie würdet ihr die denn definieren?

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 2489 » Talkpoints: 594,61 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Arbeitslos sind die Menschen, die arbeitslos gemeldet sind, nicht in einer Maßnahme stecken und nicht krank geschrieben sind. Arbeitssuchend sind dagegen viel mehr Menschen. Wer seine Kündigung erhalten hat, oder wessen befristeter Vertrag ausläuft, der meldet sich bereits arbeitssuchend, wenn er noch einen Job hat.

Auch Menschen ohne Arbeit, die keinen Anspruch auf finanzielle Unterstützung haben, können sich arbeitssuchend melden. Dazu kommen Beschäftigte, die Teilzeit arbeiten oder einen Minijob haben, die einen Job mit mehr Stunden suchen. Selbstständige, die als Angestellte arbeiten möchten, kommen dazu und jeder, der einen Job hat und einen anderen sucht.

» cooper75 » Beiträge: 10275 » Talkpoints: 78,42 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


cooper75 hat geschrieben:Arbeitslos sind die Menschen, die arbeitslos gemeldet sind, nicht in einer Maßnahme stecken und nicht krank geschrieben sind. Arbeitssuchend sind dagegen viel mehr Menschen.

Offensichtlich wird das schnell mal verwechselt, wenn mikado schon davon ausgeht, dass jeder Arbeitssuchende aus der Statistik heraus gerechnet wird. Aus der Statistik verschwindet man üblicherweise, wenn man in einer Maßnahme steckt oder krank geschrieben ist. Das sollte man nicht verwechseln. Soweit ich weiß werden auch manche junge Frauen in Maßnahmen dazu überredet, schwanger zu werden, weil sie dann auch als "vermittelt" gelten, das haben mir mehrere Augenzeugen berichtet, die durch solche Maßnahmen durch mussten.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25987 » Talkpoints: 0,21 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Zurück zu Politik & Gesetz

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^