Kriegsverbrechen Hiroshima Bombe

vom 13.02.2011, 15:15 Uhr

Wir haben als Thema in Geschichte gerade den Angriff von den Vereinigten Staaten auf Japans Hiroshima mit den 2 Atombomben und das es auf jeden Fall ein Kriegsverbrechen war, aus verschiedenen Gründen und dass es überhaupt nicht gerechtfertigt war, die beiden Bomben abzuwerfen, die wir zusammenstellen sollen. Ich habe schon einige Punkte, bin aber sicher, dass das noch nicht alle sind, wisst ihr vielleicht noch ein paar?

Ich habe bis jetzt, als Gründe, die dafür sprachen, dass man die Bombe nicht auf Hiroshima werfen sollte, folgende:
- Der Krieg war schon entschieden, also hatte die USA darauf keinen militärischen oder sonstigen Vorteil bzw. Nutzen.
- Dass es eigentlich nur ein Racheakt wegen des Japanischen Überfalls auf die US-Flotte Pearl Harbor vom 07.12.41 war und man deshalb nicht Millionen von Menschen hätte töten dürfen.
- Dass es richtige Millionenmetropolen waren und es nur um die Ausrottung der dort lebenden ging und nicht um Machtdemonstration.
- Dass diese Atombomben Nachwirkung auf viele weitere Generationen haben, die überhaupt nichts mit der Sache an sich zu tun haben, denn die Krebsrate ist viel höher und es werden viele missgebildete Kinder dort geboren.
- Alles geschah in kürzester Zeit (2 Bombenangriffe innerhalb von 3 Tagen), so dass sich kaum ein Mensch der dort lebte davor retten konnte.

Die Punkte sind nicht nach Größe des Leidens für die dort lebenden Menschen geordnet.

Benutzeravatar

» aannii » Beiträge: 697 » Talkpoints: 11,36 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich finde, dass du die Gründe gegen den Angriff schon sehr gut zusammen gefasst hast. Spontan würden mir jedenfalls keine weiteren Gründe einfallen, die gegen einen solchen Angriff sprechen würden. Vielleicht hilft es dir ja auch, noch weiter über das Thema zu recherchieren und vielleicht Fachliteratur dazu durchzublättern. Möglicherweise kommst du so auf noch mehr Ideen und zu mehr Argumenten, wenn du noch mehr von der Materie weißt.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,26 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^