Berührt euch der Ausstieg von Steffen Henssler aus Sendung?

vom 14.06.2017, 07:06 Uhr

Ich habe gelesen, dass Promikoch Steffen Henssler nun plötzlich seinen Ausstieg bei der Kochsendung "Grill den Henssler" bekannt gegeben hat. Die Quoten sollen nach den letzten Änderungen der Jury und auch des Sendungsablaufs nicht mehr so hoch gewesen sein. Auch wäre Steffen Henssler doch oftmals mit seinen frechen Äußerungen anderen Promis gegenüber nicht gut angekommen.Angeblich soll der Koch nun schon mit einem anderen Fernsehsender in Verhandlungen für eine neue Sendung sein. Darüber ist aber wohl weiter noch nichts bekannt.

Ich habe die Kochsendung mal ganz gerne geschaut. Oftmals war es eben auch lustig und ich habe mich immer für das Promi-Team gefreut, wenn diese eben mal einen Kochgang gewonnen haben. Steffen Henssler konnte doch eher schlecht verlieren, was man ihm dann auch oftmals angemerkt hat. Daher finde ich es schon schade, wenn er diese Show nun verlässt.

Berührt euch der Ausstieg von Steffen Henssler in irgendeiner Art? Seit ihr vielleicht sogar froh, dass er diese Kochsendung nicht weiter machen möchte? Oder findet ihr es schade, weil ihr das doch gerne mal gesehen habt?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28361 » Talkpoints: 1,32 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Der Steffen Henssler geht nach ProSieben. Ich muss sagen, dass ich diese Kochsendung am Anfang ganz gern geschaut habe, als noch verschiedene Köche auftraten und die beiden Sportmoderatoren da mit gemischt haben.

Grill den Henssler fand ich dann nicht mehr so prall. Ich bin mit dem Henssler irgendwie durch und mag den nicht mehr sehen. Das ist so ein Wanderpokal durch die Fernsehlandschaft geworden. Er hat ja auch deutlich geäußert, dass er keinen Bock mehr hat. Außerdem geht mir die Moschner furchtbar auf den Wecker mit ihrem Geschnatter. Daher bin ich nicht wirklich traurig.

Benutzeravatar

» Bellikowski » Beiträge: 7490 » Talkpoints: 38,83 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Für mich war das eine der Sendungen, die total langweilig und uninteressant waren. Daher werde ich Steffen Henssler auch nicht vermissen. Kochen kann ich selbst, da brauche ich nicht anderen Menschen dabei zuschauen, zumal solche Sendungen mir nie irgendwelche Ideen oder Anregungen geliefert haben. Meiner Ansicht nach könnte man gleich alle Kochsendungen abschaffen, was man aber nicht tun wird, weil man die Sendezeit ja mit irgendwelchem Schrott füllen muss, egal ob mit Henssler oder ohne.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 24942 » Talkpoints: 2,11 » Auszeichnung für 24000 Beiträge



Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^