Welche Spiele sollte man beherrschen?

vom 10.04.2018, 08:56 Uhr

Es gibt ja durchaus eine Standard-Spiele, viele auch spielen können. So etwas wie Schach oder auch Mühle, Dame und diverse Kartenspiele. Ich habe als Kind mal versucht Schach zu lernen, aber das habe ich nicht so recht verstanden und dann würde es irgendwann versäumt. Aber andere Spiele wie Dame und Mühle beherrsche ich durchaus.

Meint ihr, dass es durchaus Spiele gibt, die man beherrschen sollte? Welche Spiele sind das für euch? Meint ihr, dass es durchaus wichtig ist, dass man diese spielen kann? Oder findet ihr das unwichtig? Habt ihr diese Spiele von jemandem beigebracht bekommen?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 26545 » Talkpoints: 2,04 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Das hängt doch ganz klar von den Umständen ab. Wenn ich in eine Schach-Weltmeister-Familie einheirate, dann sollte ich meiner Ansicht nach die Regeln dieses Spiels schon beherrschen, sonst wirds unangenehm und das ist für mich auch ein Zeichen von Integration in die Familie, dass man sich dann damit auseinander setzt, auch wenn man selbst nicht an Turnieren teilnehmen möchte.

Warum sollte man Spiele beherrschen müssen, wenn man das Wissen weder im Alltag noch sonstwo braucht, weil im Umfeld niemand da ist, der diese Spiele auch spielt? Das ist doch unlogisch, mal ehrlich.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 18019 » Talkpoints: 1,79 » Auszeichnung für 18000 Beiträge


Ich bin auch der Meinung, dass man bestimmte Spiele nicht beherrschen muss, aber es ist natürlich schön, wenn man es kann. Ich komme aus einer Familie wo sehr gerne Rommé gespielt wird und deshalb kann ich das auch ganz gut spielen. Andere Spiele dafür eher nicht so.

» Undine » Beiträge: 2 » Talkpoints: 0,53 »



Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^