Welche Dinge sind aus euren Alltag nicht wegzudenken?

vom 16.04.2018, 04:50 Uhr

Es gibt viele Dinge, die wir im Alltag haben und denen wir begegnen, wobei mehr oder weniger alles selbstverständlich geworden ist. Sicherlich könnte man auf das eine oder andere Luxusgut durchaus verzichten, da es nicht lebensnotwendig ist, wie das Smartphone vielleicht. Aber welche Dinge sind aus eurem Alltag gar nicht mehr wegzudenken und warum? Sind das eher Dinge wie Nahrungsmittel? Oder vielleicht Hilfsmittel im Alltag? Zahlungsmittel?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 21424 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 21000 Beiträge



Ich denke es gibt so einige Dinge, ohne die alle im Alltag ziemlich zu kämpfen hätten. Da wäre der Strom, das fließende Wasser oder bei manchen auch das Handy, auf welches sie für die Arbeit angewiesen sind. Ohne Strom würden wahrscheinlich nicht viele Leute klarkommen. Für mich steht ganz klar fest, dass ich mir keinen Tag ohne meine Tiere vorstellen könnte. Meine Tiere gehören zu meinem Leben, genauso wir meine Familie und Freunde und nehmen in meinem Alltag viel Platz ein.

Wenn es um materielle Dinge geht, dann könnte ich wohl auf den größten Luxus auch gern mal verzichten. Das wären dann mein Handy, unser Fernseher, weitere Medien und das Radio. Wenn ich Urlaub habe nutze ich mein Auto auch nur so selten wie es geht, aber für den Arbeitsweg vom 25 km und 16 Stunden im Dienst bin ich schon auf das Auto angewiesen. Auf das Onlinebanking könnte ich auch gut verzichten. Es ist natürlich ein Luxus, den ich so gern in Anspruch nehme, da ich mir so den Weg zur Sparkasse sparen kann. Das sind auch immerhin 15 km hin und zurück die ich spare.

Man könnte sicherlich auf viele Dinge verzichten. Zur heutigen Zeit würden aber viele Leute gar nicht wissen, wie sie ihren Alltag ohne Strom, Wasser und Gas gestalten sollen. Wir heißen zusätzlich mit einem Kamin und den Strom benötigen wir für die Reptilien. Zudem läuft ja auch der Kühlschrank. Ohne Wasser wäre es sicherlich schwierig, aber auch irgendwie machbar. Es gibt halt auch Dinge, die ich mir somit nur noch schwer aus meinem Alltag wegdenken kann.

Bei Lebensmitteln könnte ich mich auch auf das nötigste beschränken. Süßigkeiten kaufe ich eh nur selten und Obst und Gemüse habe ich auch etwas im Garten. Trotzdem ist es natürlich neben der ganzen Arbeit schöner einkaufen gehen zu können. Auf Alkohol lege ich keinen Wert und da ich nur Gelegenheitsraucher bin, könnte ich auch gut auf Zigaretten verzichten. Leider ist es zur heutigen Zeit nur noch das Denken, was wäre wenn. Die Technik ist so weit entwickelt und täglich gibt es neue Fortschritte, um das Leben leichter zu gestalten.

Wegdenken könnte ich mir somit viele. Wenn ich die Arbeit ausklammer würde ich auch gut ohne ein Auto, ohne mein Handy und weitere Luxusartikel zurecht kommen. Ich brauche auch keine Markenklamotten. Meinetwegen könnten alle das gleiche tragen und es würde mich gar nicht interessieren. Wie gesagt, Tage ohne meine Familie, Freunde und meine Tiere wären der absolute Horror. Alles andere ist gar nicht so wichtig.

» Ela123 » Beiträge: 492 » Talkpoints: 9,23 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^