Aprilscherze - lieber spontan oder lange geplant?

vom 02.04.2015, 09:21 Uhr

Auch wenn ich persönlich nicht dazu gehöre, soll es ja Menschen geben, die sehr auf diese Aprilscherze abfahren und auch gerne welche machen. Manche Menschen planen diese lieber lange im voraus, damit der Scherz auch bis ins kleinste Detail gelingen mag. Andere wiederum lassen sich spontan was einfallen. Die Geschmäcker sind da total verschieden.

Wie habt ihr eigentlich Aprilscherze lieber und warum? Welche Variante macht ihr selbst lieber?

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14700 » Talkpoints: -2,46 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Ich bin niemand, der so etwas von langer Hand und am besten noch mit großen Aufwand plant. Ich glaube ich habe gestern den ersten Aprilscherz seit zig Jahren vom Stapel gelassen. Das war aus einer völlig spontanen Situation heraus und der Tatsache geschuldet, dass mir der Sturm eine sehr gute Vorlage geliefert hat. Da konnte ich einfach nicht widerstehen.

Benutzeravatar

» Bellikowski » Beiträge: 7702 » Talkpoints: 16,95 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ob man Aprilscherze plant hat hier schon eine Userin gefragt Plant ihr aufwendige Aprilscherze lange im Voraus? Leider sind dort noch keine Antworten. Aber ich denke mal, dass Aprilscherze sowieso immer weniger werden.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41860 » Talkpoints: 10,10 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Wenn ich einen Aprilscherz mache, dann immer ganz spontan und aus der Situation heraus. Meistens weiß ich ja noch gar nicht vorher, welche Personen ich an dem Tag sehen werde und was der Tag so alles bringt, so dass ich es besser finde, so etwas spontan zu machen. Ich mache aber auch nur ganz kleine Scherze und Witze, wenn überhaupt, so dass sich das gut spontan machen lässt.

Ich bin aber nun auch niemand, der besonders viel Spaß an solchen Scherzen hat, so dass es auch nicht unbedingt sein muss. Wenn sich da nichts ergibt, dann ist es eben so, was ich auch nicht weiter schlimm finde.

Lange planen würde ich so etwas nicht. Dafür habe ich nicht genügend Spaß an so etwas und mir wäre das auch nicht wert, mir darüber den Kopf zu zerbrechen. Da weiß ich meine Zeit sinnvoller zu nutzen und ich hätte gar keine Lust, so einen Aufwand zu betreiben.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 33492 » Talkpoints: 24,82 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ich mag Aprilscherze leider gar nicht, insofern gibt es von mir keine am 01. April, weder spontan noch ungeplant. Den einzigen Aprilscherz, den ich jemals gemacht habe, habe ich in meiner Kindheit an meiner Mutter verübt.

» Liana » Beiträge: 816 » Talkpoints: 12,72 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^