YouTube Kommentare werden nicht angezeigt - Was tun?

vom 08.04.2020, 12:49 Uhr

Ich habe bei YouTube in letzter Zeit einige Kommentare hinterlassen, aber ich kann diese nur in eingeloggtem Zustand sehen. Sobald ich mich auslogge, sind die Kommentare nicht mehr sichtbar. Ich habe auch schon einen Bestätigungscode an YouTube übermittelt, aber trotzdem werden meine Kommentare nicht angezeigt. Habe ich da irgendetwas nicht beachtet oder falschgemacht? Wie kann man denn da Abhilfe schaffen, damit die Kommentare auch sichtbar sind?

» pruefling » Beiträge: 78 » Talkpoints: 36,30 »



Eine mögliche Erklärung wäre, dass du auf Kanälen kommentiert hast in welchen die Einstellung "Kommentare zur Überprüfung zurückhalten" aktiviert ist. In diesem Fall werden die Kommentare erst dann veröffentlicht, wenn der Inhaber des Kanals die Kommentare freischaltet.

Außerdem hat YouTube auch einen Spamfilter für Kommentare. Bestimmte Kommentare werden dann automatisch rausgefiltert. Dabei werden leider auch Kommentare gefiltert die kein Spam sind, aber als potentieller Spam verdächtigt wurden. Das könnte zum Beispiel ein Link im Kommentar sein, zu viele Sonderzeichen oder bestimmte Wörter. Da der Spamfilter die Bedeutung des Kommentars nicht erkennen kann, können dabei auch harmlose Kommentare rausgefiltert werden. Der Spamfilter kann meines Wissens vom Inhaber des Kanals angepasst werden. Das heißt das man letztendlich nicht weiß, ob der Filter sinnvoll eingestellt ist und welche Wörter, Zeichen oder Formulierungen gefiltert werden.

Wenn im Webbrowser die Cookies deaktiviert sind, werden die Kommentare unter YouTube ebenfalls nicht angezeigt. Ich denke aber eher nicht, dass dies die Ursache ist, da du im eingeloggten Zustand die Kommentare sehen kannst. Da müsstest du schon zwei verschiedene Webbrowser mit unterschiedlichen Cookie-Einstellungen verwenden, damit dieser Effekt auftreten könnte. Auch wenn das vermutlich nicht die Ursache ist, kannst du ja trotzdem verschiedene Webbrowser ausprobieren und schauen wie sich die Kommentare verhalten.

Zum Schluss empfehle ich noch, deinen PC mit einem Virenscanner überprüfen zu lassen. Es ist nicht ganz auszuschließen, dass Schadsoftware für das Problem verantwortlich ist. Am besten verwendest du mindestens zwei verschiedene Virenscanner. Beachte aber, dass auf einem PC niemals zwei Virenscanner gleichzeitig fest installiert sein sollten. Als Zweitscanner kann ich "Emsisoft Emergency Kit" empfehlen. Das ist eine sogenannte portable App und kann ohne Probleme als zweiter Virenscanner verwendet werden, da dieser Virenscanner nicht fest installiert wird.

» kengi » Beiträge: 709 » Talkpoints: 17,73 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Mittlerweile sind vereinzelte Kommentare von mir über eine Woche alt und sind immer noch nicht sichtbar. :( Ich verwende ja auch verschiedene Browser, in einem bin ich eingeloggt und in dem anderen nicht. Wie gesagt, eingeloggt sehe ich die Kommentare, ansonsten nicht. Deinen Tipp mit dem Virenscanner kann ich ja mal umsetzen, obwohl ich da keinen ursächlichen Zusammenhang dazu sehe. :think:

» pruefling » Beiträge: 78 » Talkpoints: 36,30 »



Ich erkläre nun etwas ausführlicher, warum ich empfehle den PC gründlich auf Viren zu überprüfen. Schadsoftware kann unbemerkt Spam versenden, der Besitzer des befallenen PCs bekommt davon meistens nichts mit. Einige Provider führen eine Blacklist mit IP-Adressen von Computern, welche Spam versenden. Das kann dazu führen, dass ahnungslose Nutzer sich nicht mehr in ihr Account einloggen können, weil sie gesperrt wurden. Meines Wissen führen vor allem E-Mail Anbieter so eine Blacklist. Wie YouTube mit auffälligen Computern und deren IP-Adressen umgeht weiß ich leider nicht. Aber ich denke, dass Schadsoftware grundsätzlich für alle Nutzer von Online-Diensten ein Risiko ist und zu bösen Überraschungen führen kann.


Du kannst außerdem ausprobieren was passiert, wenn du dich mit einem anderen Computer in YouTube einloggst und Kommentare abgibst - zum Beispiel mit einem Notebook eines Freundes. Wenn diese dann auch im ausgeloggten Zustand angezeigt werden, wäre das ein Indiz dafür, dass das Problem etwas mit deinem Computer zu tun hat.

» kengi » Beiträge: 709 » Talkpoints: 17,73 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^