Wie realistisch ist die Serie Deutschland 83?

vom 14.11.2018, 18:30 Uhr

Ich habe gerade Deutschland 83 fertig geguckt und werde mir auch den Nachfolger Deutschland 86 geben. Ich habe schon Kritiken gelesen, dass dies alles nicht so wahr und schlecht recherchiert wurde. Dazwischen gibt es aber immer Einblendungen von Nachrichtenmeldungen wie den Bombenanschlag auf das Maison de France und den Abschuss einer koreanischen Passagiermaschine. Von beiden Ereignissen wusste ich nichts, aber die waren beide wahr.

Wie realistisch ist die Serie Deutschland 83? Muss man da als Deutscher oft den Kopf schütteln oder gibt es auch Szenen, die man als wahrheitsgetreu bezeichnen könnte?

» celles » Beiträge: 8068 » Talkpoints: 13,32 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Wer erwartet schon die Realität? Gerade das jüngere Publikum kennt die Realität doch sowieso nicht. Auch im Ausland spielt dies keine Rolle. Hier wurde auch versucht, amerikanisches Actionkino nachzumachen. Früher hatten deutsche Filme ihren eigenen Stil. Da hatte man auch so seine Unterhaltung. Heutige deutsche Filme schaffen dies einfach nicht.

Benutzeravatar

» Juri1877 » Beiträge: 6571 » Talkpoints: 8,72 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Ich habe mir die Serie Deutschland 83 auf Amazon-Prime mal angesehen, aber eher nur so nebenbei durchlaufen lassen, ohne dass ich jetzt ganz gebannt jeden Teil mitverfolgt hätte. Ich fand die Serie schon ganz unterhaltsam, wobei man jetzt nicht alles wirklich ernst nehmen sollte. Gerade vereinzelte Stasi-Szenen sind schon etwas reißerisch aufgemacht und wohl nicht so realistisch wiedergegeben, aber man sollte diese Serie eben als Unterhaltung oder auch Satire und wohl weniger als DDR-Aufarbeitung sehen.

» linksaussen » Beiträge: 326 » Talkpoints: 162,38 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^