Wie legt man einen Rasen richtig an?

vom 15.09.2019, 19:40 Uhr

Eine Bekannte hat geerbt. Darunter war ein Haus mit Garten. Sie ist dort eingezogen. Den Garten will sie allerdings nicht weiterführen. Nun will sie ihn in Rasen umwandeln. Ursprünglich wollte sie ihn mit einer Motorhacke ummachen. Leider hat das Ding jahrelang gestanden und funktionierte nicht.

Daraufhin wurde er teilweise mit dem Spaten umgegraben und eingesät. Anscheinend ist nicht alles aufgegangen. Gegossen wurde er jeden Fall. Nun ist der Rest schon zugewachsen. Kann man es trotzdem einfach umgraben oder sollte man das Unkraut unbedingt entfernen. Welche Erfahrungen habt ihr beim Anlegen eures Rasens gemacht? Worauf sollte man achten?

» Juri1877 » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Je nachdem wie groß der Garten ist, würde ich mir lieber eine neue Motorhacke kaufen oder im Baumarkt ausleihen, als den per Hand mit dem Spaten umzugraben, denn so teuer sind die nun auch nicht. Unkraut oder auch Steine würde ich schon entfernen, schon um ein gleichmäßiges Ergebnis bei der Aussaat des Rasens hinzubekommen. Wie man einen Rasen richtig aussät und pflegt, dazu kann man sich hier informieren oder auch bei YouTube viele Anleitungsvideos anschauen.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3514 » Talkpoints: 7,78 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^