Wie lagert ihr Medikamente, wenn ihr unterwegs seid?

vom 30.07.2018, 07:09 Uhr

In einem anderen Beitrag Babyboom 9 bis 10 Monate nach heißem Sommer? wurde ja bereits erwähnt, dass einige Frauen die Pille in der Handtasche mit sich herum tragen, was bei diesen Temperaturen wie der derzeitigen Hitzewelle nicht immer unbedingt angebracht ist. Auch sind andere Medikamente, die möglicherweise täglich gebraucht werden, hitzeempfindlich.

Nicht immer hat man die Wahl, ob man die Medikamente mit sich tragen möchte oder nicht. Wenn man unterwegs ist und vielleicht sogar pendeln muss und zwei Wohnsitze hat, wird das durchaus problematisch, daher fällt die Aufbewahrung im heimischen Kühlschrank eher weg. Wie viel seid ihr unterwegs? Wie lagert ihr die Medikamente, wenn ihr unterwegs seid und die Nutzung des heimischen Kühlschranks leider nicht in Frage kommt?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ich nehme meine Medikamente nur zu Hause ein, wenn man aber weiß, dass man wohl eine Weile unterwegs sein wird und im Auto fährt, dann würde ich eine Kühlbox mitnehmen, ein paar Kühlakkus reinlegen und so versuchen das hinzubekommen. Medikamente mitnehmen ist immer nicht so schön, vielleicht kann man sie ja auch bei der Arbeit in den dortigen Kühlschrank legen, aber wenn man sie nur in der Handtasche hat, werden sie natürlich zu warm. Bisher hatte ich nur den Fall, dass wir von einem Ort zum anderen Ort gefahren sind über ein paar Stunden und da war die Kühlbox gut.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 40340 » Talkpoints: 2,65 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Es kommt auf das Medikament an. Es gibt Medikamente, die konstant zwischen 2 und 8 Grad gelagert werden sollten. Das steht übrigens auch explizit drauf, oft sogar sehr groß. Dann sollte das Medikament konstant gekühlt werden, sprich da hilft eine Mini-Kühltasche durchaus. Aber das Medikament darf nie direkt auf dem Kühlakku aufliegen, dann friert es ein, das wäre wieder kontraproduktiv. Solche Mini-Kühltaschen gibt es für kleines Geld bereits in gut sortierten Haushaltswarenläden.

Wenn man aber mal einen Blister Medikamente oder sowas mitnehmen muss, dann würde ich sie einfach trocken und in einem dunklen Behältnis lagern und sie vor Sonneneinstrahlung schützen. Ich transportiere meine Medikamente in einer kleinen violetten Box, in die an sich kein Licht gelangt. Das reicht bei meinen Unmengen an Medikamenten aus, ich muss sie aber auch nicht im Kühlschrank lagern.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 10890 » Talkpoints: 55,70 » Auszeichnung für 10000 Beiträge



Ich kenne das Dilemma und habe lange Zeit auch gerätselt, wie ich meine Pille am besten transportiere, da ich meinen Einnahmezeitpunkt vorher bei 17 Uhr hatte und das im Hochsommer noch in meine Arbeitszeit und am Wochenende nicht selten in Auswärtsunternehmungen fiel, wo die Außentemperatur deutlich über 30 Grad steigen konnte.

Daher habe ich diesen Sommer erstmals eine Vorverlegung auf den Morgen nach dem Aufstehen vorgenommen, sodass ich den Blister jetzt im kühlsten Raum des Hauses in einer verschlossenen Schublade lagern kann und mich damit deutlich wohler fühle. Auch kann ich mit Verlassen des Hauses sämtliche Gedanken über ein mögliches Vergessen der Einnahme beiseite schieben.

Wenn ich doch mal verreise, dann versuche ich, die Medikamente nur für den Transportzeitraum den ungünstigen Bedingungen zu exponieren und schnellstmöglich wieder an einen „sicheren“ Ort zu überführen. Das geht natürlich nicht immer gleich gut. Eine Kühltasche habe ich trotzdem noch nie verwendet und bin da auch skeptisch, da manche Tabletten durch zu niedrige Temperaturen ähnlich viel Schaden nehmen können wie durch Hitze. Meine Devise ist dann eher, bei zeitlich begrenzten Trips auch nur die exakte Anzahl Tabletten mitzuführen und zuhause dann wieder die fachgerecht gelagerten Exemplare weiterzunutzen.

» MaximumEntropy » Beiträge: 6301 » Talkpoints: 837,22 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^