Wie interessant und spannend muss ein Serien-Intro sein?

vom 06.10.2018, 19:46 Uhr

In meiner Region wird die Serie "Babylon Berlin" sehr gehypt. Man sieht überall Werbung dafür, an jeder Bushaltestelle und auch ansonsten wird alles versucht, damit die Menschen darauf aufmerksam gemacht werden. Ich habe vor kurzem mal aus Neugier in so eine Folge reingeschaut und mein Partner und ich waren uns einig, was das Intro angeht: Dieses ist unserer Ansicht nach so langweilig, dass man schon fast gar kein Interesse hat, die Serie weiterzuschauen. Wir haben uns aber dennoch dazu gezwungen, um einen Eindruck zu bekommen.

Wie interessant und spannend muss eurer Ansicht nach ein Serien-Intro sein? Gehört ihr zu den Menschen, die dann weiterschalten, wenn das Intro weder optisch noch musikalisch irgendwie ansprechend ist? Oder lasst ihr euch davon so gar nicht beeinflussen? Welche Intros aus welchen Serien habt ihr persönlich als ziemlich schlimm empfunden und warum?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,47 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Eigentlich finde ich die Serien-Intros am besten, wo einfach nur ein Jingle mit dem Seriennamen eingeblendet wird und gut. Den Rest spule ich ehrlich gesagt vor oder nutze die Zeit um noch schnell zum Klo zu gehen oder um ein Getränk zu holen. In der Regel ist das ja doch immer das Selbe.

Benutzeravatar

» Bellikowski » Beiträge: 7701 » Talkpoints: 16,89 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Vielleicht bin ich da leicht zu beeindrucken, aber eigentlich ist es mir absolut noch nie passiert, dass ich ein Intro total blöde oder schrecklich fand. Nein, doch, ich mag das von The Big Bang theory nicht, weil ich dieses Lied nicht leiden kann. Abgesehen davon, dass man es natürlich sowieso nicht mehr hören kann. Die Serie als solche mag ich aber immer noch, auch wenn sie nachgelassen hat.

Demzufolge gibt es für mich keinen Zusammenhang zwischen dem Intro und der eigentlichen Serie, das wäre so, als würde ich sagen, dass mir bei einem Buch die Farbe des Covers nicht gefällt und ich es deswegen nicht lesen werde. Absurd. Ansonsten sind mir aber auch die kurzen Intros wie zum Beispiel bei Lost am liebsten, denn auch das kunstvollste Intro fängt irgendwann an zu nerven. Abgesehen von den Sopranos, das kann ich immer wieder gucken, mit Abstrichen auch jenes von True Blood.

» Verbena » Beiträge: 4064 » Talkpoints: 3,33 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ich schaue die Serie gerade online, weil ich das mit den Sendungen im Fernsehen schauen nie wirklich hin bekomme. Mich hat hauptsächlich erst mal das Kostüm- und Setdesign interessiert und die Tatsache, dass es eine Krimiserie ist und keine Liebesschnulze finde ich natürlich auch nicht schlecht.

Ich finde das Intro tatsächlich sehr gelungen und stimmig im 20er Jahre Kontext, aber ich vergleiche eben mit Filmen, die ich aus dieser Zeit kenne, und nicht mit "Game of Thrones" und Co. Wenn man so etwas als Intro zu einer Serie kennt und erwartet ist das, was "Babylon Berlin" zeigt sicher langweilig bis leicht merkwürdig.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25331 » Talkpoints: 95,11 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Ich finde es zwar gerade am Anfang einer neuen Serie sehr schön und ansprechend, wenn das Intro attraktiv gestaltet ist und den Zuschauer mit spektakulären Aufnahmen, einer Schnellvorstellung der Charaktere oder zumindest einem charakteristischen Jingle oder Titelsong gleich in den Bann zieht, aber ich mache es nicht vom kurzen Eingangsclip abhängig, ob ich bei einer Serie bleibe oder diese nach einigen Folgen aufgebe. Ich habe schon zig Serien mit sehr unterschiedlich qualitativen Intros gesehen und weiß, dass das nicht unbedingt als Gütekriterium für das Gesamtwerk betrachtet werden kann.

Auch ist es bei mir so, dass ich mir das Intro auf Netflix oder bei DVDs oder BluRays ohnehin mit der Zeit nicht mehr ansehe, sondern es überspringe, wenn es eine Funktion hierfür gibt. Gerade bei einem Serienmarathon mit mehreren Folgen hintereinander ist es irgendwann super nervig, wenn man die gleiche Sequenz vier- bis fünfmal in kurzer zeitlicher Abfolge ansehen muss. Von daher ist für mich ein nett gestaltetes Intro eine schöne Zugabe, aber mehr auch nicht.

» MaximumEntropy » Beiträge: 7522 » Talkpoints: 946,84 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ich muss sagen, dass ich gerade am Anfang einer Serie meistens nicht sehr auf das Intro achte. Sicher soll das schon mal einen ersten Eindruck vermitteln, aber trotzdem muss das für mich nicht spannend sein. Erst später, wenn ich auch die Charaktere schon kenne, finde ich es interessant, mir das Intro anzusehen und mir noch einmal vor Augen zu führen, welche Hauptpersonen da mitspielen. Aber auch dann brauche ich kein wirklich spannendes Intro.

» Barbara Ann » Beiträge: 28362 » Talkpoints: 40,94 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Das Intro ist mir eigentlich relativ egal, ich bevorzuge sogar kurze und einfach gestrickte Intros, denn hauptsächlich geht es mir ja um die Serie an sich. Und wenn das Intro zu lange geht und man es nicht überspringen kann, nervt es mich sogar, das Intro bei jeder einzelnen Folge wieder anschauen zu müssen, weil man es irgendwann ja in- und auswendig kennt.

Im Intro sollten meiner Meinung nach nur die wichtigsten Schauspieler genannt werden, die eben die Hauptrollen spielen und der Titel der Serie. Ansonsten brauche ich keinen großartig in Szene gesetzten Vorspann.

Benutzeravatar

» Pointer » Beiträge: 1772 » Talkpoints: 20,77 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich kenne es so wie Verbena. Ich schaue unheimlich viele Serien, kenne aber kein Intro, das ich wirklich furchtbar langweilig oder blöd finde. Ich bin da aber auch nicht so extrem anspruchsvoll. Das Lied sollte einigermaßen packend und fesselnd sein, ansonsten ist es mir recht egal. Spannend muss das Intro nicht sein. Aber es sollte schon etwas haben, dass von "Pretty Little Liars" ist beispielsweise etwas makaber, auch wenn ich das Lied nicht schön finde. Aber es ist stimmig und fesselnd sowie interessant.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34086 » Talkpoints: 274,45 » Auszeichnung für 34000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^