Welche Online-Kleider-Flohmärkte sind zu empfehlen?

vom 23.07.2019, 00:01 Uhr

Ich habe jetzt mal ziemlich viele Klamotten von mir ausrangiert und dabei sind immerhin zwei große Kartons zusammengekommen. Diese Sachen würde ich natürlich nur sehr ungern in den Altkleidercontainer bringen und lieber verkaufen, zumal da auch einige Marken- und Designerstücke in sehr gutem Zustand dabei sind. Dafür soll es wohl auch spezielle Online-Kleider-Flohmärkte geben, wo man gerade solche Sachen gut verkaufen könnte. Kennt ihr da ein paar Plattformen und habt ihr bei denen schon Erfahrungen sammeln können?

» baerbel » Beiträge: 1253 » Talkpoints: 354,16 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich wüsste keine Plattform wo man mehr als 1-2 Euro für ein gut erhaltenes Marken-Kleidungsstück bekommt. Es muss aber dennoch nicht der Altkleidercontainer sein. Man kann solche Sachen auch bei Kleiderkammern oder DRK-Shops abgeben.

» Sternenbande » Beiträge: 1764 » Talkpoints: 69,03 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Es kommt natürlich darauf an, wie viel Zeit du investieren willst. Bei solchen Plattformen wie Kleiderkreisel stellt man die Sachen einzeln ein und wartet dann bis sich jemand meldet. Ankaufsplattformen wie Momox kaufen dir alles auf einmal ab wenn du Glück hast. Das spart natürlich viel Zeit, aber dafür wirst du dort nicht so viel bekommen als wenn du die Sachen einzeln verkaufst. Ich glaube Zalando bietet jetzt auch Ankauf an.

Auf Tauschticket kann man auch Kleidung anbieten. Das ist eine Tauschbörse und keine Verkaufsbörse, aber wenn man gerne ließt ist die Seite interessant, weil vor allem viele Bücher zum Tausch angeboten werden.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23338 » Talkpoints: 100,05 » Auszeichnung für 23000 Beiträge



Ich selber habe bisher nur Erfahrungen mit Kleiderkreisel und Ebay Kleinanzeigen sammeln können. Beide Plattformen sind aber recht überfüllt. Gerade bei Ebay Kleinanzeigen bin ich nie wirklich was an Klamotten losgeworden, obwohl ich vernünftige Bilder und akzeptable Preis eingestellt hatte. Bei Kleiderkreisel hatte ich bisher immer die besten Verkaufschancen. An dieser Stelle muss ich aber sagen, dass dies schon recht lange her ist. Mittlerweile mag das vielleicht etwas anders aussehen.

Benutzeravatar

» Zohan » Beiträge: 4334 » Talkpoints: 2,78 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Sternenbande hat geschrieben:Ich wüsste keine Plattform wo man mehr als 1-2 Euro für ein gut erhaltenes Marken-Kleidungsstück bekommt.

Bei Momox kann man für einen Mantel von Esprit zum Beispiel durchaus immerhin acht bis neun Euro bekommen. Das ist für mich noch okay, zumal es massig Arbeit spart, das ganze auf anderen Plattformen mit Fotos und Beschreibungen hochzuladen. Ich habe auch schon zwanzig Euro für eine Jacke von Momox bekommen.

Sehr spärlich gehen Sachen von zum Beispiel H&M oder generell Oberteile, auch nicht von gängigen Brands wie S.Oliver oder Esprit. Das wird entweder gar nicht erst genommen oder nur für 50 Cent.

» Verbena » Beiträge: 3870 » Talkpoints: 2,11 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^