Welche Holzart gefällt euch für Möbel am besten?

vom 24.01.2021, 08:21 Uhr

Ich mag am liebsten helle Möbel wie etwa Möbel nach Ikea-Art aus Fichte oder Kiefer. Für die Küche haben wir Küchenschränke aus Buche von Ikea. Eichenmöbel mag ich überhaupt nicht, weil sie mich an die schwere Eichenschrankwand im Wohnzimmer meiner Eltern erinnert, die auf mich immer sehr erdrückend wirkte.

Welche Holzart bevorzugt ihr für Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer? Habt ihr ein einheitliches Bild oder unterscheidet sich das Holz je nach Zimmer?

» blümchen » Beiträge: 2344 » Talkpoints: 27,71 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich finde Kiefer am besten. Es ist ein sehr schönes Holz, welches ich nicht nur zum Heizen verwende, sondern auch als Holzart beim Möbelbau / Möbelkauf bevorzuge. Es ist ein prima Werkstoff, der sich super verarbeiten lässt. Ich bin ein großer Kieferfan. Selbst mein Weihnachtsbaum ist ungelogen und ohne zu übertreiben jedes Jahr eine Kiefer, ich kenne es nicht anders. :D

» Nebula » Beiträge: 2182 » Talkpoints: 19,84 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich habe nichts gegen Eichenholz aber Schrankwände oder Einbauwände oder Wohnwände oder wie man die Dinger auch immer nennt finde ich extrem hässlich. Von daher verstehe ich den Zusammenhang zwischen Holzart und Möbelstück überhaupt nicht. Ich habe überall Eiche auf dem Boden und mein Parkett sieht nun wirklich nicht wie eine Schrankwand aus. :lol:

Zu meinem Boden kann man eigentlich fast jedes Holz kombinieren, weil das ein neutrales Braun ist ohne rote oder gelbe Untertöne. Einige meiner Vintage Möbel sind zum Beispiel aus Teak, das passt sehr gut. Und ich habe jetzt gerade was in Schwarz mit Kiefer gemacht, das passt auch gut.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25948 » Talkpoints: 78,09 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^