Welche essbaren Blüten sind besonders empfehlenswert?

vom 19.06.2021, 09:40 Uhr

Es gibt ja eine ganze Liste essbarer Blüten und so wissentlich habe ich die noch nie gegessen. Stehen denn bei euch essbare Blüten auf dem Speiseplan und welche sind denn da ganz besonders empfehlenswert? Was sind denn die Besonderheiten an essbaren Blüten und sammelt ihr diese selbst oder kauft ihr diese in speziellen Märkten ein?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 568 » Talkpoints: 244,85 » Auszeichnung für 500 Beiträge



So richtig bewusst habe ich bisher nur Kapuzinerkresse gegessen. Diese bekommt man in nobleren Restaurants manchmal als Dekoration zu Salaten oder Vorspeisen dazugereicht. Optisch machen sie natürlich einiges her, aber geschmacklich könnte ich auch darauf verzichten. Ich esse sie, wenn sie auf dem Teller liegt, aber ich würde mir keine für teures Geld für die heimische Küche kaufen.

Ansonsten habe ich lediglich mal getrocknete Kornblumen oder Rosenblätter in Gewürzmischungen gesehen, da aber aromatisch rein gar nicht wahrgenommen. In solchen Mixen dienen sie vermutlich wirklich nur der Aufhübschung, und das fällt für mich unter die Kategorie "unnötiger Schnickschnack".

» MaximumEntropy » Beiträge: 8132 » Talkpoints: 901,38 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^