Was haltet ihr von einer Neuauflage von "Sabrina"?

vom 24.09.2018, 07:26 Uhr

Wer in den späten 1990ern groß geworden ist wird die Serie "Sabrina - Total verhext!" kennen. Nun habe ich gelesen, dass diese Serie in einer Neuauflage ab Oktober auf Netflix erscheinen wird. Die Serie wird den Titel "Chilling Adventures of Sabrina" tragen und Ende Oktober erstmals ausgestrahlt werden.

Was haltet ihr von dieser Neuauflage von "Sabrina"? Meint ihr, dass diese ein voller Erfolg haben wird oder werden Fans der alten Serie eher enttäuscht sein? Werdet ihr euch die Serie anschauen wollen oder wäre diese so gar nichts für euch?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 27353 » Talkpoints: 4,32 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Ich werde die Serie mit Sicherheit nicht anschauen. Ich fand sie nämlich schon in den 90ern schrecklich und vor allem die Schauspielerin in der Hauptrolle konnte ich überhaupt nicht leiden. Die spielt ja wohl auch wieder mit. Dann noch der schlecht gemachte sprechende Kater! Ätzend! Ich habe so oder so die Nase voll von dem Trend, jeden alten Müll neu aufzukochen.

Benutzeravatar

» Bellikowski » Beiträge: 7561 » Talkpoints: 57,15 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Bellikowski hat geschrieben:Dann noch der schlecht gemachte sprechende Kater! Ätzend!

Den habe ich auch total furchtbar gefunden. Eigentlich fand ich die ganze Serie ziemlich doof und habe auch nur einige Folgen geguckt, aber es könnte natürlich schlicht daran gelegen haben, dass ich nicht mehr die Zielgruppe gewesen bin. Wobei ich mich gerade frage, ob das wirklich junge Leute oder nicht fast sogar mehr Kinder gewesen sein sollten, denn alleine dieser grottenschlecht animierte sprechende Kater war so übel, dass die das doch unmöglich ernst gemeint haben können.

Aber wohl doch. Den neuen Trailer habe ich mir aus Neugier mal angesehen, weil ich hörte, dass der gar nicht so übel sein soll und dem muss ich zustimmen. Es ist alles sehr viel erwachsener, moderner und zeitgemäßer, aber unterm Strich immer noch Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene. Sollen sie alle machen, aber eben ohne mich. Ich würde mich mal wieder über eine richtige Qualitätsserie im großen Dramastil freuen, denn davon habe ich in letzter Zeit nichts entdecken können.

Anstelle dessen überall nur aufgewärmter Käse wie jetzt bei Sabrina. Ich habe eigentlich auf keine dieser Neuauflagen richtig Lust und habe sogar die letzten Folgen von Akte X noch nicht gesehen. Das hätte ich früher auch niemandem geglaubt, dass ich das mal auslasse.

» Verbena » Beiträge: 3174 » Talkpoints: 6,60 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^