Was haltet ihr vom deutschen Remake von "Der Vorname"?

vom 18.10.2018, 07:24 Uhr

Der Vorname (oder auch "Le Prénom") ist ursprünglich ein französischer Film basierend auf einem Theaterstück. Ich habe den Film gesehen und ich finde ihn richtig gut gemacht. Auch die Darsteller sind sehr überzeugend. Allein in Frankreich soll der Film Millionen in die Kinos gelockt haben, während in Deutschland nur knapp 50.000 Menschen diesen Film gesehen haben sollen.

Nun ist beschlossen worden, ein deutsches Remake von diesem Film zu drehen, um auch das deutsche Publikum anzusprechen. Ich persönlich halte nicht viel von Remakes, gerade wenn das Original in meinen Augen schon so überragend war. Das kann nur ein Flop werden. Wie seht ihr das? Was haltet ihr vom deutschen Remake von "Der Vorname"? Kennt ihr das Original?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26752 » Talkpoints: 2,33 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Gibt es den Film in Deutschland nicht schon? Ich meine, dass ich bereits Ausschnitte gesehen habe und unter anderem soll dort Florian David Fitz mitspielen. In dem Ausschnitt ging es darum, dass eine Frau schwanger ist und das Baby wohl Adolf heißen soll. Ich kenne leider das Original nicht und habe auch zu wenig über die Verfilmung gehört, um mir da ein Urteil zu bilden. Ich finde aber, dass der Film ganz interessant klingt.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 29480 » Talkpoints: 3,05 » Auszeichnung für 29000 Beiträge


Zurück zu Film & Fernsehen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^