Löst LCD Plasma Fernseher ab?

vom 08.09.2009, 15:46 Uhr

Mir ist aufgefallen, dass es immer weniger Plasmafernseher auf dem Markt gibt. Lediglich Panasonic bietet noch einige an. LCD-Fernseher hingegen gibt es immer mehr. In Zukunft wird Plasma höchstwahrscheinlich vom Markt verschwinden. Vermutlich dann, wenn Panasonic nur noch auf LCD umsteigt.

Woran liegt das? Eher daran, dass LCD zukunftsorientierter ist (z.B. die LED-Technologie), oder sind die Produktionskosten für Plasma einfach höher? Qualitativ ist Plasma nämlich nicht unbedingt schlechter.

» Dinnser89 » Beiträge: 67 » Talkpoints: 0,39 »



Ein Jahrzehnt später kann man die Frage in der Überschrift anscheinend mit einem deutlichen Ja beantworten, was wahrscheinlich nicht nur in den höheren Produktionskosten, sondern in den deutlich höheren Verbräuchen hinsichtlich Strom während der Nutzung begründet sein könnte.

In der heutigen Zeit ist der Punkt der Nachhaltigkeit zum Glück wichtig genug, sodass stromfressende Innovationen wieder vom Markt verschwinden und von günstigeren Alternativen abgelöst werden.

» Verbena » Beiträge: 4579 » Talkpoints: 1,54 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^