Definition und Erklärung der Tracker-Zertifikate

vom 29.05.2009, 11:02 Uhr

Tracker-Zertifikate sind nichts anderes als Index-Zertifikate, diese bilden ebenfalls einen Basiswert 1:1 ab. Doch das Tracker-Zertifikat bietet einen erheblichen Unterschied im Vergleich zu dem normalen Index-Zertifikat.

Bei einem Tracker-Zertifikat kann der Investor an der Entwicklung von verschiedenen Basiswerten teilnehmen, an die er sonst nicht ran kommen kann, in der Regel bilden diese Zertifikate Rohstoffe nach. Zum Beispiel gibt es Tracker-Zertifikate die einen Strompreisindex als Basiswert haben. Normalerweise kann man nicht in diesen Index investieren, aber mit einem Tracker-Zertifikat ist das möglich.

Die Risiken die entstehen, wenn man in ein Tracker-Zertifikat investieren, sind ähnlich hoch als würde man direkt in den Basiswert investieren.

Benutzeravatar

» Julian » Beiträge: 3443 » Talkpoints: 7,12 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^