www.spin.de - die Online Community

vom 05.05.2009, 14:14 Uhr

Die kostenlose Community www.spin.de folgt ganz dem Trend, dass im Web 2.0 heute ja anscheinend nichts mehr geht, ohne dass man nicht mindestens ein Profil auf einer der großen Social Community Seiten hat - sei es wer-kennt-wen, Facebook oder Studivz bzw. Schuelervz. Manche kennen die Seite vielleicht auch noch unter ihrem alten Namen Spinchat von www.spinchat.de.

Was spin.de meiner Meinung nach so besonders macht ist die Vielzahl an Möglichkeiten - es gibt einen großen SPiN Chat mit Chatrooms zu verschiedensten Themen, wo man sofort drauf los chatten kann - sei es im Flirtchat „Singles“, im „Hip Hop“ Channel oder um im regionalen Chat der eigenen Stadt neue Freunde finden zu können. Auch hat es viele Online Games zur Auswahl wie Schafkopf oder Backgammon, die man gegeneinander spielen kann sowie Kombinationen daraus wie die Chat-Spiele, wo man in einem Chat-Quiz auf spielerische und lustige Weise etwas über sein Gegenüber erfährt. Foren finden sich ebenfalls zu den unterschiedlichsten Bereichen wie Computer, Freizeit und Leben, Beruf, Ausbildung, Studium oder auch Musik, Sport und Technik. Die klassischen Online Community Features fehlen natürlich nicht - so lässt sich eine persönliche Homepage mitsamt Gästebuch, Blog, Fotos und Gästebuch erstellen, man kann Nachrichten austauschen und zu guter letzt erinnert einen der Veranstaltungskalender an die nächsten Konzerte, Partys - inkl. den dort geschossenen Partybildern - und Chat-Treffen.

www.spin.de ist dabei völlig gratis und lockt nicht mit Abo-Fallen oder allzu aufdringlichen Werbebannern. Manche Dinge können kostenpflichtig sein, wie den eigenen Chatraum zu administrieren oder VIP zu werden, wodurch man sein Profil um zusätzliche Einträge in Freundes- und Ignorelisten oder im Gästebuch sowie um Bilder im Profilmotto erweitern kann. Eine VIP-Mitgliedschaft kostet zwischen 3,99 Euro und 2,50 Euro im Monat - je nach Dauer die man im Voraus bezahlt. Die Laufzeit verlängert sich jedoch nicht automatisch und muss ausdrücklich durch eigenes Tätigwerden beauftragt werden, wie z.B. ein Bestellformular auszufüllen und zurückzusenden oder einen gebührenpflichtigen Telefonanruf.

Seid ihr auch schon in der spin.de Community registriert, die ja mittlerweile 1,2 Mio Menschen umfassen soll oder verweigert ihr euch prinzipiell solchen Seiten? Wie findet ihr die Seite und was gefällt oder missfällt euch besonders? Mir gefallen die vielen regionalen Communities, die zusammen mit diversen Radiosendern betrieben werden, wie z.B. die Radio Salü Chat Community, DD-Radio Dresden oder FFH Chat-Community. Habt ihr eventuell auch schon schlechte Erfahrungen gemacht z.B. durch aufdringliche Chatter oder Profil-Stalker?

Benutzeravatar

» iago » Beiträge: 231 » Talkpoints: 5,76 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Bei spin.de war ich bislang nicht mehr unterwegs. Spinchat.de kenne ich aber noch von vor vielen Jahren. Irgendwann zwischen dem Jahr 2000 und dem Jahr 2003 müsste das gewesen sein.

Und ich muss sagen, das Chatten damals war da schon sehr praktisch und irgendwie auch eine nette Erinnerung. Wobei es da damals auch schon Deppen gab, und Spammer, aber so ist das wohl in jedem Chat. Nur, wenn man sich beispielsweise gezielt mit jemandem dort zum Chatten verabredete, den man so bereits kannte, dann war das da immer sehr praktisch, unkompliziert, und technisch einwandfrei.

Dass aus Spinchat.de nun so eine große Community geworden ist, wundert mich ein wenig. Damals war es ja noch relativ beschaulich da. Und ich muss ehrlich sagen, heute würde ich mich dort auch nicht mehr anmelden. So ein richtiges Bekanntennetzwerk mit Profil und allem Tamtam, das ist für mich nichts. Und gerade Real-Daten würde ich online sowieso nie öffentlich bekannt geben. Daher verweigere ich mich auch strikt dem ganzen VZ-Wahn. Auch, wenn das im Alltag manchmal enorm schwierig ist. Beispielsweise im Studium wird es ja andauernd nahezu als vorrausgesetzt betrachtet.

Die regionalen Chats und diese ganzen sehr speziellen Themen-Chats gab es auf Spin früher übrigens auch schon. Das gefiel mir damals auch schon sehr gut. Ich halte es also für eine gute Entscheidung, dass sie das wohl bis heute so beibehalten haben.

Benutzeravatar

» Wawa666 » Beiträge: 7277 » Talkpoints: 23,61 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ich habe bei Spin auch noch einen alten Account, den ich irgendwann mal genutzt habe. Das ist mittlerweile aber schon ziemlich lange her und ich schaue nur noch alle paar Wochen bei Spin vorbei. Ich fand Spin nie grandios, aber es war früher ganz nett, dort ein paar Mails mit anderen Leuten auszutauschen. Den Chat fand ich nie besonders toll, empfinde ihn mittlerweile allerdings nur noch als katastrophal. Dort sind so viele Idioten unterwegs, die nicht einmal die Rechtschreibung beherrschen, dass ich den Chatroom nach kurzer Zeit wieder verlasse, weil ich mir weder diese ganzen Fehler, noch das dumme Geschwafel anschauen kann.

Aufdringliche Chatter habe ich noch nicht wirklich erlebt, da ich fast nie dort gechattet habe und auch recht schnell darin bin, nervige Nachrichten wegzuklicken und den Nutzer notfalls zu blockieren. Ob jemand regelmäßig mein Profil bestalkt, weiß ich nicht, da man bei Spin meines Wissens nach nicht sehen kann, wer auf dem entsprechenden Profil gewesen ist. In anderen Communities ist das ja durchaus möglich, aber bei Spin eben nicht. Falls es doch eine Möglichkeit gibt, die Profilbesucher zu sehen, kann ja hier mal jemand schreiben, wo man das sehen kann.

Die kostenpflichtigen Angebote auf solchen Seiten nutze ich aus Prinzip nicht, da diese Communities einfach nicht wichtig sind, sondern nur eine simple Spielerei. Wenn die Seite selbst kostenpflichtig wäre, hätte ich mich dort nicht angemeldet.

Ich muss sagen, dass ich mittlerweile das Gefühl habe, zu alt für solche Communities zu sein. Spin zieht vor allem Kiddies und leider auch sehr viele anspruchslose Menschen an und ich finde solche Leute langweilig und schreibe bei Spin daher nur mit Leuten, die ich auch im realen Leben kenne und schätze und die eben sonst nirgendwo angemeldet sind. Wenn ich niemanden kennen würde, der dort angemeldet ist, würde ich mich vermutlich auch wieder abmelden, denn ich bin gar nicht so sehr an neuen Bekanntschaften interessiert. Die suche ich mir lieber anderweitig, aber bestimmt nicht bei Spin.

Benutzeravatar

» Cologneboy2009 » Beiträge: 14237 » Talkpoints: 2,76 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^