Erfahrungen SMS Guru - funktioniert das wirklich?

vom 11.07.2008, 19:41 Uhr

Wer ab an zu mal den Fernseher einschaltet, kommt um die Werbung von SMS Guru nicht herum. Es wird beworben, man könne jede Frage stellen, man bekäme eine Antwort, z.B. was der Lieblingsstar gerade macht!

Hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht? Anscheinend muss es ja genug Leute geben, die so etwas machen, denn diese Branche boomt ja gerade richtig!

» meredesgrey » Beiträge: 307 » Talkpoints: 8,70 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Genau die Frage, die du hier stellst habe ich mir schon oft gefragt. Ob da wirklich jemand anruft? ich käme nie auf die Idee 1,99 Euro auszugeben um dort anzurufen. Aber ich denke auch, dass es wohl genug machen dürften. Denn sonst würden sie ja so etwas nicht machen und anbieten.

Aber menschen sind ja von Natur aus neugierig und stellen wahrscheinlich die absurdesten Fragen und sind dann enttäuscht, wenn "nur" eine allgemein gehaltene Antwort kommt. Anders kann ich mir das nicht denken. 1 Millionen Fragen und 10 Antworten, die verschickt werden.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Zumal es in der Reklame Beispielfragen gibt, bei denen man weiß, dass daran schon manch ein Nobelpreisträger gescheitert ist ("Was ist der Sinn des Lebens?") oder dass diese Menschen sie gar nicht beantworten KÖNNEN ("Wie sind die Lottozahlen nächsten Samstag?"). Deshalb wirkt es doch schon in der Werbung total unglaubwürdig.

Naja, aber scheinbar fallen darauf immernoch Leute rein. Man fragt sich ja allgemein, wer Namen auf den Musiksendern schickt, um eine Prozentzahl und einen Pauschaltext zu lesen. Oder wer für ein kleines JPEG-Bild 3,99€ bezahlt. Aber es gibt diese Menschen. Schon fast traurig, dass das so erfolgreich ist.

Naja was solls. Ich auf jeden Fall glaube nicht dran und würde auch nicht dahinsmsen. Verschenktes Geld.

» Fry » Beiträge: 36 » Talkpoints: -0,02 »



Es wird ja nicht beworben das es eine wahre Antwort auf die Frage gibt. Daher könnte ich genauso sagen das ich jede Frage beantworten werde. Ob sie stimmt oder zufriedenstellend ist, wäre eine andere Sache. Von daher ist die Aktion schon einmal sehr fragwürdig und die wenigsten würden dort mitmachen wenn sie einmal ernsthaft darüber nachdenken würden. Aber genügend dumme Leute gibt es ja bekanntlich immer. Das sieht man ja auch beispielsweise an den Horoskop-Wahrsager-Tanten wo bestimmt auch genügend Menschen anrufen so das es sich für die Produzenten lohnt.

Benutzeravatar

» otsego » Beiträge: 1009 » Talkpoints: -2,08 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Das ist der größte Schwachsinn überhaupt! Woher soll denn bitte die Firma wissen, was Maryln Manson in diesem Moment macht? Wer kann mir sagen warum ich lebe? Als ob ich jetzt für 1,99 Euro eine Antwort auf alle Fragen bekomme, die nichtmal Wissenschaftler und andere gebildete Menschen und Forscher beantworten können. Jeder der seinen gesunden Menschenverstand anstrengt, geschweige denn einschaltet, sollte zu dem Entschluss kommen, die 1,99 Euro ins Sparschwein zu stecken, ich denke da hat man etwas mehr von als andere Menschen, die auf so glorreiche Ideen kommen, reich zu machen und denen das Gefühl zu geben die würden mit so einem Mist die Welt erobern.

» DenSty » Beiträge: 230 » Talkpoints: -0,02 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also ich habe SMS-Guru ausprobiert und war beigeistert. Und zwar habe ich selber lange im Internet nach einer Liste der Pro7- Eigenproduktionen gesucht, weil ich mal einen Überblick darüber haben wollte was Pro7 denn an Serien und Filmen bisher selbst produziert hat. Ich habe eine Sms an SMS-Guru geschrieben und nach etwa 6 Minuten hatte ich eine Antwort mit einem Link der mir weitergeholfen hat.

Die Werbung von denen finde ich aber auch misslungen, weil dort so blöde Beispielfragen genannt werden.

» DerDonster » Beiträge: 107 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich finde die Werbung ausnahmsweise mal eigentlich ganz gut für den Dienst, denn durch diese wirklich absurden Beispielfragen wird auch den etwas naiveren Menschen klar, dass sie nicht mit ernsthaften Antworten rechnen müssen.

Sehr interessant finde ich aber, dass die Fragen dort scheinbar doch gelesen werden. Sofern wir DerDonster glauben. Denn eigentlich ist ein Guru ja aus der Religion entlehnt und hat eher weniger mit der Suche nach sachdienlichen Informationen zu tun als mit eben solchen Fragen wie "Was ist der Sinn des Lebens". Ich hätte eigentlich auch gedacht, dass dort Standard-Wahrsager-Antworten per automatischem Script verschickt werden.

Benutzeravatar

» Taline » Beiträge: 3594 » Talkpoints: 0,75 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



@ Taline: Nein der Dienst ist wirklich für ernsthafte Fragen geeignet. Mal nebenbei hab ich auch nichts für die SMS bezahlen müssen, was daher kommt, dass der Geschäftsführer des Dienstes diesen in einem anderen Forum wo ich bin vor einiger Zeit vorgestellt hat, noch bevor es Fernsehwerbung dafür gab. Und der hat den Dienst ganz seriös vorgestellt und die erste Frage bzw. Antwort war auch kostenlos (bis auf die paar Cent normale SMS-Kosten meines Anbieters) daher habe ich ihn auch ausprobiert.

Als ich die Fernsehwerbung dann sah, war ich echt verwundert wie unpassend und auch unseriös die durch die blöden Beispielfragen ist.

PS: Dass da nichts automatisiert verschickt wird, kann man auch daran sehen, dass die noch Mitarbeiter suchen oder gesucht haben neulich, die über ein gutes Allgemeinwissen verfügen und schnell und gut mit Google, Wikipedia usw. umgehen können.

Also ich bleib dabei: Echt ein guter Dienst, den man mal nutzen kann wenn grad kein PC mit Internet in der Nähe ist. Dafür finde ich den Preis auch in Ordnung, denn wer hatte es nicht schonmal dass man mit Freunden beisammen sass und unbedingt die Antwort auf eine Frage wissen wollte, aber keiner drauf kam. Die TV-Werbung ist aber einfach nur "dämlich".

» DerDonster » Beiträge: 107 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich habe letztens einen Test in einem kostenlosen Szene-Zeitung gelesen. Es ist alles, wenig verwunderlich, einfach nur heiße Luft. Beispielsweise die Frage nach den Lottozahlen der nächsten Woche werden mit den am häufigsten auftretenden Zahlen beantworte. Manchmal kommt auch keine Antwort zurück.

Andere Fragen lassen sich schneller über Wikipedia beantworten oder man nutzt einfach mal die Google-Suche. Denn weit darüber hinaus gehen die Antworten nicht, eher sind die Antworten sogar extrem kurz. Um genau zu sein maximal 160 Zeichen. Das entspricht einer SMS-Länge. Man wartet 5-10 Minuten auf eine Antwort. Lustig dabei ist auch, dass verschiedene Leute die SMS beantworten. So wurde versucht im Test ein Dialog aufzubauen mit verschiedenen Fragen, die Antwort sms aber jeweils komplett unterschiedlich formuliert waren und dem Verlauf des Dialoges nicht gefolgt werden konnte. Wahrscheinlich widmen sich die Callcenter-Angestellten nebenbei noch anderen Angeboten.

Benutzeravatar

» lundner » Beiträge: 230 » Talkpoints: -1,52 » Auszeichnung für 100 Beiträge


@Lundner: Ich verstehe deine Argumentation überhaupt nicht. Natürlich sind das unterschiedliche Leute die die Sms beantworten! Denkst du ernsthaft bei einem Dienst der sogar massiv im Fernsehen beworben wird würde es ein Sms-Guru, also Mitarbeiter schaffen alle Fragen zu beantworten? :lol:

Und das mit den Lottozahlen ist ja wohl auch klar, wer stellt denn dort so eine Frage und denkt dann sowas könnte man wirklich beantworten? Und natürlich lassen sich die meisten Fragen auch beantworten wenn man über Google sucht oder Wikipedia. Aber Internet hat man ja nunmal nicht überall.

» DerDonster » Beiträge: 107 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^