Sommerhochschule Technik: Naturwissenschaft für Schülerinnen

vom 09.07.2008, 19:13 Uhr

Es ist nichts Neues: in den technisch-naturwissenschaftlichen Studiengängen ist das weibliche Geschlecht noch immer in der Minderheit. Das möchte die Hochschule Anhalt (FH) ändern und startet deswegen im Juli und September 2008 erstmals die Sommerhochschule speziell für Schülerinnen.

In jeweils einem Monat bearbeiten die Schülerinnen ein eigenes Thema und lernen so die Forschungsarbeit kennen. Dabei werden sie von einem Mitarbeiter oder sogar Professor der Hochschule individuell betreut.

Die Sommerhochschule bietet damit nicht nur Einblicke in die entsprechenden Studienrichtugen, sie hilft auch gleichzeitig die Anforderungen und die nötigen Vorkenntnisse für ein solches Studium kennen zu lernen.

» JotJot » Beiträge: 14093 » Talkpoints: 13,28 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Leider ist diese Aktion ja nun schon länger her und ich muss sagen, dass ich so etwas auch noch immer sehr wichtig und richtig finde, dass solche Studiengänge auch den Schülerinnen vermittelt werden, die sonst vielleicht Bedenken hätten, so einen Studiengang zu wählen. Es ist zwar schade, dass das noch immer so ist, aber damit immer mehr Frauen auch diese Studiengänge wählen, sind solche Aktionen schon wichtig.

» Barbara Ann » Beiträge: 28053 » Talkpoints: 87,02 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Zurück zu Schule, Ausbildung & Studium

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^