Was muss für euch persönlich ein Auto haben?

vom 03.07.2013, 20:59 Uhr

Viele stehen ja vor dem Problem, dass sie ein neues Auto oder ein gebrauchtes Auto kaufen. Dabei hat man auch gewisse Ansprüche, die man erfüllen will. Kompromisse muss man dann eingehen, wenn man keinen Neuwagen kauft und die Sonderwünsche dann zu teuer sind.

Was aber muss für euch persönlich ein Auto haben? Worauf würdet ihr niemals, weder bei einem Gebrauchten noch bei einem Neuen verzichten? Was ist nicht so wichtig und wo könntet ihr Kompromisse machen?

Benutzeravatar

» Sherlock-Holmes » Beiträge: 2011 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Bei einem Auto würde ich zunächst einmal sehr vorteilhaft finden, wenn es vier Räder hat. Ein fünftes wäre natürlich als Ersatzreifen auch nicht schlecht. :D Dann sollte es einen Motor, ein Lenkrad, Sitze zum Sitzen und eine wasserundurchlässige Karosserie haben.

Nein, im ernst. Ich lege auf zusätzliche Features keinen großen Wert. Für mich ist ein Auto in erster Linie ein Nutzfahrzeug. Es sollte mich im Idealfall gut von A nach B führen. In meinem derzeitigen Auto habe ich nicht einmal eine Klimaanlage. Ich kann damit aber durchaus leben. Die paar Tage, wo es sehr heiß ist, ist es zwar durchaus heiß in meinem Auto, aber die stehe ich dann auch noch durch. Ansonsten hat es Fenster die man sogar öffnen kann und da kommt dann auch frische Luft hinein.

Auch wenn mein Auto nicht gerade besonders gut ausgestattet ist, hat es irgendein System, damit man im Winter besser bei Glatteis fahren kann. Das habe ich durchaus schon praktisch gefunden. Extra darauf geachtet habe ich allerdings nicht.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7532 » Talkpoints: 10,40 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Für mich käme nur ein Auto mit Klimaautomatik in Frage. Mir würde also nicht eine normale Klimaanlage reichen sondern es muss zwingend ein automatisches System sein. Das liegt einfach am enormen Komfort und auch daran, dass das automatische System weniger Sprit verbraucht, als eine manuelle Klimaanlage. Weiterhin ist es mir wichtig, dass das Auto vier Türen hat, was ja auch nicht bei jedem Wagen der Fall ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist für mich, dass das Auto vier elektrische Fensterheber haben muss. Ein Tempomat wäre auch sehr schön, allerdings könnte ich im Notfall darauf verzichten, wenn ansonsten alles andere stimmt.

Benutzeravatar

» Prinzessin_Erika » Beiträge: 2010 » Talkpoints: 6,28 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



"Schnickschnack" zu haben ist zwar sehr schön, erst recht, wenn man sich daran gewöhnt hat, aber zwingend wäre der ganze Komfort für mich nicht, wenn ich ein neues (gebrauchtes) Auto anschaffen müsste.

Ich würde lieber auf Dinge achten, die die Sicherheit erhöhen. So hat z.B. mein ESP mich mal auf der Straße gehalten, wo andere schon im Graben standen und noch weitere dort von der Straße abgekommen sind. Auf solche Dinge würde ich eher Wert legen.

Vier Türen würde ich aber auch immer bevorzugen, da wir als vierköpfige Familie unterwegs sind, macht das einfach mehr Sinn. Außerdem sind dann die vorderen Türen meistens nicht so lang und man kommt bei den engen Parklücken einfach besser aus dem Auto.

Eine Klimaanlage, egal ob manuell oder automatisch, wäre zumindest bei einem Auto (wir brauchen zwei Fahrzeuge) dann schon recht wichtig, beim zweiten Auto könnte ich darauf (zumindest meistens :wink: ) verzichten.

» Squeeky » Beiträge: 2552 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Da ich am Tag so einige Kilometer zurück lege, ist mir Komfort bei einem Auto sehr wichtig. Angenehme Sitze, die sich variabel verstellen lassen zum Beispiel. Ansonsten ist für mich das Automatikgetriebe mittlerweile ein Muss geworden. Es ist zwar Luxus, aber der ist mir mittlerweile wichtig geworden.

Ein Fünf-Türer sollte es auch sein. Momentan fahre ich einen Drei-Türer und das kann schon manchmal nervig sein, gerade in engen Parklücken. Außerdem ist mir eine Klimaanlage wichtig und dass er einige PS hat. Mein aktuelles Auto hat eine Sonderausstattung mit Regensensor, Tempomat und Mittelarmlehne. Auf diese drei Dinge könnte ich aber trotzdem ohne weiteres verzichten.

» Lythliar » Beiträge: 81 » Talkpoints: 0,00 »


Hängt das nicht eher von der Gewohnheit und den eigenen Bedürfnissen ab? Ich fahre im Moment einen Dreitürer und als nächstes muss unbedingt ein Fünftürer her. Ich meine, zu zweit reichen auch drei Türen aus, aber irgendwann steht das Thema Nachwuchs an und dafür ist ein größeres Auto einfach notwendig und auch praktischer.

Elektronische Fensterregler finde ich auch sehr nützlich und praktisch. Im Moment haben wir eine manuelle Klimaanlage, wobei ich beim nächsten Auto eine Klimaautomatik bevorzugen würde. Es nervt auf die Dauer da ständig herumdrehen zu müssen und Energie sparender ist es auch, wenn alles konstant bleibt.

So etwas wie eine Automatik brauche ich nicht und einen Tempomat auch nicht wirklich. Ich komme sehr gut mit der normalen Gangschaltung klar. Spontan fällt mir gar nichts mehr ein, was noch wichtig wäre.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 19731 » Talkpoints: 0,56 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Ich fahre sehr gerne Auto und besitze schon seit sehr vielen Jahren mein Lieblingsauto, welches ich mir (falls der Wagen irgendwann einmal komplett ausfallen sollte) noch einmal kaufen werde. Als ich es gekauft habe, war es mir einfach wichtig, dass es sich um ein Cabriolet mit Allradantrieb handelt, was gar nicht so verbreitet war. Auf einen Allradantrieb lege ich nach wie vor Wert, ein Cabriolet ist nett, aber ich muss nicht immer offen fahren.

Wesentlich wichtiger ist es mir, dass das Auto relativ leistungsstark ist und ein gutes Fahrverhalten, vor allem auch bei schnellen Kurvenfahrten besitzt. Einen schwach motorisierten Kleinwagen könnte ich mir niemals vorstellen, weil ich daran keinen Spaß hätte, mich langweilen und dann lieber mit der Bahn fahren würde. Ein Sechsganggetriebe oder ein DSG-Getriebe finde ich auch recht angenehm.

Im Gegensatz zu vielen anderen Leuten würde ich niemals einen Viertürer haben wollen, weil mir das optisch einfach nicht gefällt. Am schönsten finde ich Autos mit zwei Türen und es ist mir auch sehr lieb, wenn das Fahrzeug lediglich über zwei Sitzplätze verfügt. Das reicht in der Regel vollkommen aus und sieht nicht so nach Familienauto aus.

Dinge wie elektrische Fensterheber oder eine Klimaautomatik habe ich bei meinem Auto zwar auch, aber das sind keine Dinge, die mir besonders wichtig wären. Ich mag zum Beispiel auch alte Sportwagen gerne, da hat man so etwas auch nicht. Einen solchen alten Wagen fände ich aber trotzdem auch richtig klasse.

Benutzeravatar

» Cologneboy2009 » Beiträge: 14238 » Talkpoints: 2,81 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Zurück zu Auto & Motorrad

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^