RTL Nitro für Helden

vom 14.12.2012, 20:12 Uhr

In einem Hotel in Russland hatten die im Kabel RTL Nitro. Ich kannte den vorher nicht, weil wir den nicht im Telekompaket haben. Er dient der Ausstrahlung von Serien, Sitcoms und Spielfilmen. Er ist glaube ich der einzige Spartensender von RTL, den man auch unverschlüsselt über Satellit sehen kann. Das Motto bei denen ist, Fernsehen für Helden und somit eher die Männer ab 20 ansprechen soll. Ich habe dort einen Actionfilm gesehen, der mich aber nicht so ansprach. Neben vielen ollen Kamellen haben die aber auch Premieren wie Chase oder Modern Family im Programm. Auch im Internet kann man teils deren Programm sehen und das partiell kostenfrei.

Interessant ist auch das nach Tagen eingerichtet Konzept der Mottoabende. Montags zeigen die immer Spielfilme, Dienstags Filme aus den USA, Mittwochs Serien aus den USA, Donnerstags ist bei denen Doku-Tag, am Freitag kommen die Mini Serien, der Samstag ist deutsch geprägt und am Sonntag sieht man viel CSI. An den Vormittagen kommen alte Schinken wie Drei Engel für Charlie und Knight Rider zu neuen Ehren. Die Quoten liegen aber kaum über 0,5%

Findet Ihr es gut, dass RTL dieses Mottokonzept gestartet hat? Kann Euch der Inhalt des Senders überzeugen und schaut Ihr auch regelmäßig oder könntet Ihr auf diesen Sender locker verzichten? Welche Gründe glaubt Ihr, gibt es für die eher miesen Quoten?

» celles » Beiträge: 7591 » Talkpoints: 35,09 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich mag den Sender und schaue ihn nun schon eine ganze Weile. Da er jetzt auch schon seit ein paar Wochen "Prison Break" zeigt, ist der Sender schon nahezu zu meinem Lieblingssender geworden. Das liegt aber nicht nur daran. Ich finde den Inhalt allgemein recht ansprechend. Hier laufen Nachmittags eben gute alte Klassiker-Serien und nicht so ein Schwachsinn wie auf den anderen Sendern, den man gerne mal "Hartz 4-TV" nennt. Diese Bezeichnung passt absolut. Das Niveau ist im Keller, aber bei RTL-Nitro verzichtet man eben auf diese Sendungen und ich hoffe sehr, dass das ganze auch so bleibt. Ich schaue auch sehr gerne mal "Hör mal wer da hämmert" oder "Wer ist hier der Boss?". Erstere ist ein kleiner Teil meiner Kindheit und ist heute immer noch unterhaltsam mal eine Folge zu sehen.

Ich finde es recht schade, dass die Quoten nicht so sonderlich gut aussehen, aber den ganzen Tag würde ich den Sender auch nicht anschauen wollen. Mal Abends die eine oder andere Serie ist ja in Ordnung aber mehr auch nicht. So viel Fernsehen schaue ich nicht. Die Einteilung der Tage nach einem Motto finde ich an sich recht gut, auch wenn vielleicht ein Doku-Fan nicht immer an dem gleichen Tag Zeit haben kann, aber man kann es eben nicht allen recht machen. Immerhin probiert man mal etwas neues und zeigt nicht jeden Tag nur irgendwelche angeblichen Geschichten von super schlechten Möchtegern-Schauspielern.

Benutzeravatar

» Zohan » Beiträge: 4331 » Talkpoints: 2,19 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Irgendwie finde ich, dass dieser Sender immer mehr nachlässt. Ich kann mich auch gar nicht mehr erinnern, wann ich dort zuletzt hängengeblieben bin und nicht weitergezappt habe. Es gibt schon so viel Unterversionen von RTL, sodass man auch irgendwie die Lust auf diese Spartensender verliert. Serien, Sitcoms und Spielfilme kann ich mir auch woanders angucken.

» celles » Beiträge: 7591 » Talkpoints: 35,09 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Zurück zu Film & Fernsehen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^